Gewinnen Sie mit WT1

Wir haben was Sie wollen! Bei uns haben Sie laufend Chancen auf Tickets für die besten Veranstaltungen.
Mit einem Klick registrieren, mitmachen und gewinnen!

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Schliessen

Theater: Dance for Satisfaction

Theater: Dance for Satisfaction

Di, 04.04.2017 19:30 / In kooperation mit Kulturaktivitäten Wels

Ein Rolling Stones Tanzabend, Produktion des Salzburger Landestheaters / Konzertdirektion Schutte, Choreographie: Peter Breuer, Mitwirkende: Ballettensemble des Salzburger Landestheaters

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Kultur am Tisch: Mike Supancic

Kultur am Tisch: Mike Supancic

Mi, 19.04.2017 19:30 / In kooperation mit Kulturaktivitäten Wels

Programm: Im Jenseits ist die Hölle los

Alles begann mit einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Geisterbeschwö- rung: Im Hinterzimmer des Gasthauses Hansy wollten sie mit Draculas Blut das verrufene Pentagramm der Wiedergeburt auf den Bauch des Rosskogler Kurtl malen. 

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Kultur am Tisch:Konstanze Breitebner

Kultur am Tisch:Konstanze Breitebner

Mi, 17.05.2017 19:30 / In kooperation mit Kulturaktivitäten Wels

Programm: Schneckenjagen

Franzi und Rosa. Zwei Schauspielerinnen, Kolleginnen, Konkurrentinnen. Und trotz- dem Freundinnen. Nach Tüdeldü Jahren immer noch. Sagen sie jedenfalls. Aber wenn man an einem Vorsprechen teilnimmt - „Nächste bitte!“ - wenn es letztlich um Alles oder Nichts geht, um die Hauptrolle, um die Gage, um das Leben selbst oder vielmehr ums Überleben, dann sieht man ganz schnell, ob Konkurrenz und Freundschaft sich wirklich so gut vertragen. Eine Entscheidung muss fallen. Noch heute Nacht. Also geht’s ans Eingemachte.„Und jetzt?“ 

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Theater: Madame Bovary

Theater: Madame Bovary

Di, 25.04.2017 19:30 / In kooperation mit Kulturaktivitäten Wels

Sie ist eine der berühmtesten Frauen der Welt: Madame Bovary. Traumverloren, vor der ehelichen Langeweile und einem biederen Leben in die Lektüre rührseliger Romane flüchtend, sehnsuchtstrunken Freude und sinnlich-sinnenreiche Lebenskraft tankend in den Armen ihrer Liebhaber – das ist ihre einzige Rettung. Eine Schwärmerin in der grauen Provinz, die in eine Scheinwelt aus unstillbarem Verlangen und verbotener Liebe abdriftet, dabei den Bezug zur Realität und am Ende ihr eigenes Leben verliert. Eine skandalöse Geschichte um Liebe, Verrat und Geld.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Orchesterkonzert: Württembergische Philharmonie

Orchesterkonzert: Württembergische Philharmonie

Mi, 10.05.2017 19:30 / In kooperation mit Kulturaktivitäten Wels

„Die Zutaten klingen verführerisch. Viel Herzblut, Ein Schuss Ennio Morricone, ein paar Noten aus Mozarts ‚Türkischem Marsch‘, einige vertrackte Rhythmusrätsel, aber auch nahbare und würzig duftende Melodien: das 2010 in Wismar uraufgeführte Trompetenkonzert von Fazil Say hat das Zeug zum Publikumsliebling. Für den Trompeter Gábor Boldoczki, der es damals uraufführte und anschließend der Dresdner Philharmonie zur Wiederaufführung ans Herz legte, war es auch der Beginn seiner Freundschaft mit Fazil Say“, schreibt die Sächsischen Zeitung am 11. Februar 2013.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

Erika Stucky & Pingpong

Do, 30.03.2017 20:00 / In kooperation mit Alter Schlachthof
Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
20 years of disco

20 years of disco

Fr, 31.03.2017 20:00 / In kooperation mit Alter Schlachthof
Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Kinotickets

Kinotickets "Der junge Karl Marx"

Mi, 29.03.2017 18:00 / In kooperation mit Programmkino Wels

1844, kurz vor der industriellen Revolution, lebt der erst 26-jährige Karl Marx (August Diehl) mit seiner Frau Jenny (Vicky Krieps) im französischen Exil in Paris. Eines Tages wird ihm der junge Friedrich Engels (Stefan Konarske) vorgestellt, doch für den feinen Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers hat der andauernd bankrotte Familienvater Marx zunächst nur Verachtung übrig. Bald aber zeigt sich, dass die beiden mehr als nur denselben Humor gemeinsam haben. Engels hat kürzlich über die Verelendung des englischen Proletariats geschrieben und er liebt Mary Burns (Hannah Steele), eine Rebellin der englischen Arbeiterbewegung. Als Kampfgefährten mit gemeinsamem Ziel respektieren und inspirieren sie sich gegenseitig und zusammen mit Jenny verfassen sie Texte, die eine Revolution entfachen sollen…

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Konzerttickets

Konzerttickets "Silbermond"

Do, 01.06.2017 20:00 / In kooperation mit Floro

Die deutsche Band Silbermond kommt nach Gmunden. Und wir verlosen 2x2 Karten.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Konzerttickets

Konzerttickets "Seiler&Speer"

Fr, 02.06.2017 20:00 / In kooperation mit Floro

Seiler und Speer kommen nach Gmunden. Und wir verlosen 2x2 Karten.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Konzerttickets

Konzerttickets "Sportfreunde Stiller"

Sa, 03.06.2017 20:00 / In kooperation mit Floro

Die Sportfreunde Stiller kommen nach Gmunden. Und wir verlosen 2x2 Karten.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Konzerttickets

Konzerttickets "Milow"

So, 04.06.2017 20:00 / In kooperation mit Floro

Der belgische Singer-Songwriter Milow kommt nach Gmunden. Und wir verlosen 2x2 Karten.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Kinotickets

Kinotickets "Nichts zu verschenken"

Mi, 05.04.2017 18:00 / In kooperation mit Starmovie Wels

François Gautier hat nichts zu verschenken, denn er geht überaus knauserig mit seinem Geld um, weshalb er hinter vorgehaltener Hand von seinen französischen Mitmenschen häufig als "Radin!", also als Geizkragen, beschimpft wird. Doch schon allein der Gedanke daran, seine schwer verdienten Scheine ausgeben zu müssen, sorgt bei François für Panik. Viel lieber füttert er jeden Tag stolz sein Sparschwein mit Münzen und sieht sein Vermögen so wachsen, während er sich seiner Sparsamkeit rühmt. Etwas, was François allerdings fast noch mehr aus der Fassung bringt, als sich von seinen Ersparnissen zu trennen, ist die plötzliche Offenbarung, dass er eine Tochter hat. Natürlich will er die 16-jährige Laura unbedingt besser kennenlernen und sich ihr im bestmöglichen Licht präsentieren. Dafür beschließt er allerdings, seinen größten Makel - seinen Geiz - vor ihr zu verstecken ... und muss schnell feststellen, dass die Lügen ihn überaus teuer zu stehen kommen. Als er sich dann auch noch in Valérie verliebt, beginnt er ernsthaft darüber nachzudenken, was passiert, wenn Liebe und Geiz aufeinandertreffen.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.
Kinotickets

Kinotickets "Chips"

Mi, 19.04.2017 18:00 / In kooperation mit Starmovie Wels

Jon Baker und Frank „Ponch“ Poncherello haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben – aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als Motorrad-Profi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI – er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde. Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben – falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben.

Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel auf www.wt1.at stimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin den nachstehenden Teilnahmebedingungen zu und bestätigt, diese gelesen und verstanden zu haben.

Für die Teilnahme an den Gewinnspielen ist eine persönliche Registrierung auf der WT1 Homepage erforderlich.

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle natürlichen Personen  mit Hauptwohnsitz in Österreich. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Dienstleistungen.

Nach Beendigung des Gewinnspiels und Ausfolgung des Gewinnes, werden die Daten, wie Email Adresse und Adresse, archiviert. Es steht dem oder der TeilnehmerIn jederzeit frei, durch Widerruf per E-Mail an gewinnspiele@wt1.at die Einwilligung zur Speicherung der Daten aufzuheben und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten.

Die TeilnehmerIn räumt mit der Teilnahme am Gewinnspiel unentgeltlich das zeitlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrecht an den von ihr zur Verfügung gestellten Inhalten ein. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel ist WT1 berechtigt, die von der TeilnehmerIn zur Verfügung gestellten Inhalte uneingeschränkt zu verwenden oder zu veröffentlichen (zB Newsletter). Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben sondern dienen ausschließlich zur internen Nutzung von WT1.

Die Gewinner werden durch WT1 ausgelost und anschließend rechtzeitig per E-Mail oder telefonisch verständigt. Die GewinnerInnen sind im Falle eines Gewinns ausdrücklich mit der Veröffentlichung ihres Namens einverstanden.

WT1 behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen.

Weiters behält sich WT1 das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen des Gewinnspiels vorzunehmen oder das Gewinnspiel ganz abzubrechen. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt oder fortgesetzt werden kann.

Für die Gewinnspiele gilt der beim Gewinnspiel angeführte Teilnahmeschluss. Weitere Teilnahmebedingungen (Dauer und Umfang des Gewinns) werden beim jeweiligen Gewinnspiel angegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, insbesondere besteht kein Rechtsanspruch. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.

Die Benachrichtigung über den Gewinn  erfolgt spätestens fünf Werktage nach Teilnahmeschluss der Aktion. Sollten die angegebenen Kontaktdaten der TeilnehmerIn fehlerhaft sein (Emailadressen), ist WT1 nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen.

Der Gewinner ist verpflichtet, die Annahme des Gewinns innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung durch WT1 zu bestätigen. Sollte ein Gewinner/eine Gewinnerin die Annahme seiner/ihres Gewinns innerhalb der Frist, aus welchen Gründen auch immer, nicht bestätigen oder holt den Gewinn innerhalb der Frist nicht ab, verfällt sein/ihr Gewinnanspruch. WT1 behält sich in diesem Fall das Recht vor, einen neuen Gewinner zu ermitteln. 

Alle hier veröffentlichten Gewinnspiele stehen in keinerlei Verbindung zu Apple. Apple tritt weder als Sponsor auf, noch werden als Gewinnpreise Apple Produkte verwendet.