15.Welser Arkadenhof Kultur Sommer

Merken
15.Welser Arkadenhof Kultur Sommer

Bereits zum 15. Mal findet heuer im romantischen und stilvollen Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS statt. Im heurigen Ju­bi­lä­ums­jahr wird den Gästen in der Zeit vom 9. Juni bis 18. Juli wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit viel Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente vom Arkadenhof Freiung 35 geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum Künstler, umrahmt mit kulinarischer Betreuung, inszeniert in einem Kleinod in einer lauen Sommernacht, greifen ineinander und kreieren ein ganz besonderes Flair.

Der 15. Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS bietet wieder ein facettenreiches und buntes Kulturfeuerwerk, das zusammengefügt wird durch einen starken regionalen Kunstbezug, mit vielen interessanten und kurzweiligen Abenden mit Musik-, Tanz-, sowie Literaturschwerpunkten.

„Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer hat sich in fünfzehn Jahren kontinuierlich zu einem Fixpunkt der regionalen Kulturlandschaft entwickelt und wir freuen uns sehr, dass unser Festival auch heuer wieder ein Teil der Dachmarke – Kultursommer OÖ – ist. Mit dieser Vermarktungsplattform rückt das Land Oberösterreich die Kulturangebote der Sommermonate und somit auch unsere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr noch mehr in den Mittelpunkt.“

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christine Novak sagt:

    👍

  2. Alexandra Kalcher sagt:

    👍

  3. Ingrid Freymüller sagt:

    👍👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Eröffnung der Ausstellung CHANGES Im MKH fand im Freien statt. Wir bedanken uns bei den BesucherInnen für ihr Interesse und ihre Geduld aufgrund des aktuellen Personenlimits. Die Ausstellung hat nun Mi – Sa, jeweils von 15:00 – 19:00 geöffnet.

Changes
Merken

Changes

zum Beitrag

Aus Donnerstag mach Dienstag. Aus Blasmusikkonzerten mach kulturelle Vielfalt. Statt den gewohnten Burggartenkonzerten wird der Burggarten heuer von verschiedenen Vereinen, Gruppen und Künstlern bespielt. Das Ergebnis: abwechslungsreiche Abende im wunderbaren Ambiente.

Ausstellung Klaus Ludwig Kerstinger Erich Spindler

ES MENSchELT!

Oberösterreich setzt weiter auf einen Sparkurs – mit einem Doppelbudget will Schwarz-Blau die nächsten beiden Jahre den eingeschlagenen Weg fortsetzen. Ähnliche Pläne verfolgt man in Wels – wo derzeit die letzten Feinschliffe am Budget getan werden. Bevor es im Dezember dem Gemeinderat zur Abstimmung vorgelegt wird.

Knapp 300 Anzeigen – dafür sorgten die aufgemotzten Autos bei der Night of Wheels. Doch davon liesen sich die Autoliebhaber nicht abhalten. Die aktuellsten Tuningtrends, die schönsten und lautesten Autos gab es für einen Tag in Wels zu begutachten. Inklusive Staraufgebot.

Napoleon, Zar Alexander und König friedrich von Preussen – diese Herren nächtigten bereits im Hotel Greif. Damals natürlich noch unter einem anderen Namen. Nun wird das prestigeträchtige Hotel abgerissen und damit ein Stück welser Geschichte. Doch bevor alles zu Ende ist gibt es einen letzten Rundgang und Nostalgie zum mit nach hause nehmen.