19-Jähriger bei Silvesterparty in Wels-Neustadt nach Alkohol- und Drogenkonsum aus Fenster gestürzt

Merken
19-Jähriger bei Silvesterparty in Wels-Neustadt nach Alkohol- und Drogenkonsum aus Fenster gestürzt

Wels. In Wels-Neustadt ist am späten Silvesterabend ein 19-Jähriger nach – laut Polizei – reichlichem Alkohol- und Drogenkonsum aus einem Fenster gestürzt.

“Ein 19-Jähriger feierte am 31. Dezember 2021 bei einer Silvesterparty einer 21-jährigen Welserin in deren Wohnung. Mit dabei waren auch ein 27-jähriger Welser, eine 16-Jährige und ein 39-Jähriger, beide aus dem Bezirk Wels-Land. Von allen Beteiligten wurden reichlich Alkohol und Drogen konsumiert. Der 27-Jährige gab an, dass der 19-Jährige gegen 23:15 Uhr zum Wohnzimmerfenster ging und dieses öffnete. Er schmiss einen Böller aus dem Fenster und stieg anschließend hinaus, um sich auf den Fenstersims zu setzen. Plötzlich rutschte der 19-Jährige ab, fiel ca. vier Meter in die Tiefe und landete auf dem Gehsteig. Der 27-Jährige verständigte sofort die Rettung. Der 19-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels gebracht”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dass “Snake” nicht nur ein Geschicklichkeitsspiel im Sinne eines Computerspielklassikers ist, hat Samstagabend ein echte Schlange den Einsatzkräften der Feuerwehr in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gezeigt.

Geschicklichkeitsspiel "Snake" im echten Leben für Einsatzkräfte der Feuerwehr in Marchtrenk

Was für eine rauschende Ballnacht des BRG Wallerergym.

Maturaball

170 Jahre  Musikverein Buchkirchen – ein Jubiläumsjahr, dass dem Verein aber keinen Grund zum Jubeln gibt. Keine Proben, keine Konzerte, keine Veranstaltungen und daher auch keine Einnahmen. Die Freude am Musizieren und dem Zusammenkommen lässt man sich dennoch nicht nehmen.

Nachdem zwei Mitarbeiter der Raiffeisenbank Gunskirchen positiv auf das Corona Virus getestet wurden, bleibt die Bank vorerst als Vorsichtsmaßnahme geschlossen. 16 Mitarbeiter befinden sich für 14 Tage in häuslicher Quarantäne. Einer der beiden betroffenen Mitarbeiter lebt in Thalheim.

Corona-Virus erreicht Großraum Wels

Nutzen Sie den Service der Shoppingcity Wels und schicken Sie Ihre Einkaufsliste per Email an office@scwels.at. INFO: Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir Sie Ihre Bestellung von MO – DO von 08:00 -17:00 & am FR von 08:00 – 12:00 Uhr per Email zu schicken; Mindestbestellwert 20,00 €, Umkreis von 15-20 km

SCW Einkaufsservice
Gesponsert
Merken

SCW Einkaufsservice

zum Beitrag

Ein Fettbrand in der Küche einer Mehrparteienwohnhauswohnung in Wels-Vogelweide hat Dienstagabend für einen Einsatz gesorgt.

Fettbrand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide