3. Platz für Moran Vermeulen zum Auftakt der eCycling League Austria

Merken
3. Platz für Moran Vermeulen zum Auftakt der eCycling League Austria

Heute Samstag fand das 1. Rennen der vom Österreichischen Radsportverband veranstalteten eCycling League Austria statt. Insgesamt 46 Kilometer waren virtuell auf dem flachen Kurs Roule Ma Poule in Frankreich zu absolvieren. Das Team Felbermayr Simplon Wels war mit Radprofi Moran Vermeulen vertreten, der das Rennen zuhause auf der Walze vor dem Laptop radelnd absolvierte. Der 23jährige aus Ramsau am Dachstein hat alles gegeben und sprintete heute auf den ausgezeichneten 3. Platz. Er erreichte nach etwas über einer Stunde das Ziel und trat teilweise mit über 400 Watt in die Pedale. „Das war heute ein gelungener Auftakt, das Podium war mein Ziel. Die Rennserie bietet mir auch in der kälteren Jahreszeit die Möglichkeit, Wettbewerbe zu bestreiten“, so Vermeulen.

 

Start bei der eCycling WM im Dezember 2020

Moran Vermeulen wird auch Österreich gemeinsam mit Felix Ritzinger bei der Anfang Dezember 2020 stattfindenden eCycling – Weltmeisterschaft vertreten. Die Generalprobe für die WM ist das nächste Rennen der neun Bewerbe umfassenden eCycling League Austria am 28. November 2020. Dabei ist ein virtueller Kurs in Yorkshire (Distanz 31,2 Kilometer, 400 Höhenmeter) zu absolvieren. Alle Informationen zur Rennserie auf www.radsportverband.at

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nicht nur Basketball wird während der Coronakrise in Wels gespielt – auch die Tischtennisherren von SPG Walter Wels dürfen als Proficlub ihre Spiele abhalten. Und da kam es am Sonntag zum Heimspiel gegen Schlusslicht Innsbruck.

Wels dreht am Rad! Seit 2017 erfreut man sich nicht nur über den Titel Messestadt sondern auch über die Rennrad Region Wels. Passend dazu feierte geht das Bike Festival Austria in die zweite Runde. Die neue Trendmesse für Fahrräder und E-Bikes. Ein Fixtermin für Hobby-Sportler UND Profis.

Die Raiffeisen FLYERS Wels wünschen ihrem Danilo Tepic alles Gute zu seinem 20. Geburtstag!! 🥳🥳 Wir freuen uns sehr, dass Danilo uns mit seinem großen Engagement, auf und abseits des Spielfelds, unterstützt!

Happy Birthday Danilo

Während im max.center vier Black Wings Spieler Autogramme geschrieben haben – wurde Outdoor am Parkplatz Fußball gespielt. Bei der Firmen Sport Liga.  

maxcenter Black Wings und Firmen Fußball Turnier

Das Team Felbermayr Simplon Wels eröffnet heute seine Rennsaison mit dem Eintagesrennen GP Alanya in der Türkei.

Rennstart
Merken

Rennstart

zum Beitrag

Heutet startet für das Team Felbermayr Simplon Wels die erste Rundfahrt der Saison. Gestartet wird in Antalya und ab da gib es insgesamt vier Etappen zu bewältigen von 20.-23.Februar. Mit am Start steht Österreich Rundfahrtssieger von 2013 Riccardo Zoidl.

Tour of Antalya