48 Buchkirchner in Osttirol

Merken

Auch dieses Jahr gab es wieder einen Musikausflug – Ziel: LienzđŸ”đŸ„

Auf dem Programm standen eine Wanderung zu den UmbalfĂ€llen, die Auffahrt zur Pasterze ĂŒber die Großglockner Hochalpenstraße und eine Besichtigung des Hangar 7 in Salzburg. Aber auch Lienz wurde, wenn auch nur bei Nacht, erkundet.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es war der 11. November 2000, an dem sich 155 Menschen auf das Kitzsteinhorn wagten, um einen vergnĂŒglichen Tag auf Skiern zu verbringen. Das Schicksal meinte es jedoch anders mit ihnen – denn sie sollten von ihrem Ausflug nicht mehr zurĂŒckkehren. 🕯 Wir gedenken an diesem Tag den 32 verstorbenen Welsern – den VĂ€tern, MĂŒttern, Kindern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Nichten und Neffen sowie den Kollegen. Unser MitgefĂŒhl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen – auf das sich eine solche Katastrophe nie mehr wiederholen möge! 🕯

Gedenktag an Kaprun-Opfer

So heißt das aktuelle Programm von Kabarettist Alfred Dorfer. Er sorgte fĂŒr ordentliche Lacher im Alten Schlachthof Wels.

Und...
Merken

Und...

zum Beitrag

In Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ist es Donnerstagnachmitatg zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflĂŒchteter Personen in Thalheim bei Wels

Die Corona-Krise hat eines gezeigt. Wie wichtig es ist, dass man sich in den eigenen vier WĂ€nden wohlfĂŒhlt. Viele verzichten heuer auch auf den Sommerurlaub – und investieren in die eigenen vier WĂ€nde. Wer eine besondere Einrichtung sucht. Der wird bei See+Maschik fĂŒndig.

In Wels-Pernau drohte Freitagabend ein Lichtmast einer Parkplatzbeleuchtung nach einem Unfall umzustĂŒrzen. Die Feuerwehr entfernte den Mast der Straßenbeleuchtung.

Lichtmast auf einem Parkplatz in Wels-Pernau droht nach Unfall umzustĂŒrzen