9 Jahre Wildwechsel

Merken

Der Welser Party Club mit zahlreichen Top Deejays die in dieser Location ihre besten Sets spielten,Diesen Abend  mit MÖWE

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 8. Februar dürfen die Tiergärten nach dem Lockdown wieder öffnen. Auch in Wels. Wo sich die Corona-Krise auch auf die Planungen ausgewirkt hat.

Der 22. Dezember ist der 356. Tag des gregorianischen Kalenders (der 357. in Schaltjahren), somit bleiben 9 Tage bis zum Jahresende. Am 22. (bzw. 21.) Dezember steht die Sonne mittags am südlichen Wendekreis im Zenit und geht am nördlichen Polarkreis tagsüber nicht mehr auf. Dieser Tag ist somit in der nördlichen Erdhälfte der kürzeste des Jahres, die Wintersonnenwende.

Aufstehen mit WT1

Der Jungbauernkalender feiert sein 20-jähriges Bestehen. Am Dienstag fand das Presseshooting im Buschenschank Presshaus in Wien-Stammersdorf statt. Erste Einblicke gibt es hier.

So sexy kann Landwirtschaft sein

Wer die Moonwalk-Socken von Michael Jackson haben will, muss laut Auktionsseite mindestens 100 000 Dollar (rund 90 000€) als Stargebot bieten. Bei dieser ohnehin schon  gigantischen Summe wird es aber wohl nicht bleiben. Die Auktion beginnt am 13.November  um 09:00 (Ortszeit) und läuft bis 22.November. Das amerikanische Auktionshaus „Gotta Have Rock and Roll“ schätzt, dass man für diese Glitzer-Strümpfe in den nächsten Tagen bis zu zwei Millionen US-Dollar berappen muss. Denn: Die Strümpfe gehörten dem King of Pop, Michael Jackson († 50).   Foto: picture alliance

Mindestgebot: 100 000 US-Dollar

mit CANDELA SQUAD aka Johnny Strange & Don Cali von CULCHA CANDELA // SONNTAG 12.01.2020 GASTROSILVESTER Seit 2016 wird gefeiert mit DJ´s wie Tom Novy , Milk & Sugar, Gordon Edge & Sugarstarr und heuer mit einen ganz besonderen 2000er Special mit CANDELA SQUAD SOUNDSYSTEM aka Johnny Strange & Don Cali von CULCHA CANDELA.

Wilde Gastro Night Wildwechsel

Der 26. Dezember 2020 ist als Zweiter Weihnachtsfeiertag ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland und anderen Ländern Mitteleuropas. Während in den evangelischen Kirchen am ersten Christtag die Geburtsgeschichte Jesu im Zentrum steht, richtet sich der Blick am zweiten Feiertag auf die Botschaft von der Fleischwerdung des Wortes nach Johannes. In der Liturgie der römisch-katholischen, der altkatholischen, der anglikanischen und der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche begeht man den 26. Dezember nicht nur als Tag in der Weihnachtsoktav, sondern vor allem als Gedenktag und Hochfest des ersten christlichen Märtyrers, des Diakons Stephanus. Die Liturgische Farbe des Tages ist dementsprechend rot. Aus diesem Grund heißt der 26. Dezember in einigen Regionen Deutschlands und der Schweiz Stephanstag, in Österreich Stefanitag.

Aufstehen mit WT1