Abfallhelden

Merken
Abfallhelden
Wer sind die Welser Abfallhelden? Das sind unsere insgesamt 7️⃣2️⃣ Mitarbeiter der Kommunalen Dienste!
🗑 27 sind als Abfallarbeiter tätig
🧹 20 als Straßenkehrer
🚛 12 als LKW-Fahrer
♻️ 8 bei den Altstoffsammelzentren
🧍‍♂️4 als Rayonsmitarbeiter
👨‍🦰 dazu kommt auch noch ein Abfallbeauftragter, der eng mit der Geschäftsstelle der Bezirksabfallverbände Wels-Stadt und -Land zusammenarbeitet
Sie kümmern sich um insgesamt 80 öffentliche Sammelstellen, 17.000 Abfallbehälter (Rest- und Bioabfall), 900 Papierkörbe (die Mistkübel in den Parks nicht eingerechnet) und 44 Hundestationen.
💚-lichen Dank, dass ihr jeden Tag für ein sauberes Wels sorgt
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine LKW-Zugmachine stand Mittwochvormittag auf der Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) in Vollbrand.

LKW-Zugmaschine auf Westautobahn bei Eberstalzell in Vollbrand

Insgesamt 96 Anzeigen nach dem Schulpflichtgesetz wurden im Schuljahr 2018/2019 eingebracht. 49 Anzeigen davon betrafen ausländische Staatsbürger, 21 österreichische Staatsbürger mit Migrationshintergrund und 26 Anzeigen österreichische Staatsbürger. Im Schuljahr 2017/ 18 waren es lediglich 3 Anzeigen. Grund dafür war die Novelle zum Schulpflichtgesetz, die erst im September 2018 in Kraft getreten ist

Immer mehr Schulschwänzer in Wels

Das lange Warten hat ein Ende, endlich gibt es die Grillspezialitäten von Franz Kupetzius nicht mehr nur To-Go. Den heutigen Feiertag nützt der Grillmeister und veranstaltet ein Frühschoppen am ESV Platz mit Live-Musik und Köstlichkeiten.

Frühschoppen bei Franz Kupetzius

Den Neuaufbau der FPÖ – den soll ein Welser in die Hand nehmen. Bürgermeister Andreas Rabl. Bei uns hat er darüber gesprochen – wie er sich die Zukunft der Partei vorstellt.

WT1-Talk - Zukunft der FPÖ

Coq au vin – nein im folgenden Beitrag geht es nicht um den Film mit Til Schweiger sondern um den Hahn in der Rotweinsauce. In unserem Fall ein Huhn in Honig-Rotwein-Sauce mit Ofengemüse. Ein frühlingshaftes Gericht zubereitet von Markus Grillenberger.