Absage Welser Weihnachtswelt

Merken
Absage Welser Weihnachtswelt

Leider müssen wir nun auch die Welser Weihnachtswelt 2020 absagen.

Wir freuen uns aber jetzt schon auf nächstes Jahr, wenn die Welser Weihnachtswelt (hoffentlich) wieder planmäßig den Stadtplatz und Pollheimerpark in ein Weihnachtsdorf mit Punsch und viel Handwerk verwandeln wird 🙂

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

2003 von Gernot Kulis gegründet, stand die 4er Formation 2004 zum ersten Mal live auf der Bühne. Die Besetzung hat immer wieder gewechselt, aber der Erfolg der Kabaretttruppe zieht sich durch. Sie bringen das Publikum mit Imitationen und lustigen Nachrichten zum Lachen. Nach der Coronapause sind die Comedyhirten nun wieder zurück. Mit ihrer Comebackshow 100%.

In einem Kreuzungsbereich in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) hat sich Donnerstagfrüh ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Kreuzungscrash mit drei beteiligten Fahrzeugen in Weißkirchen an der Traun

Zwei Verletzte forderte Montagmittag ein schwerer Kreuzungscrash auf Wiener Straße unmittelbar an der Gemeindegrenze zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Hörsching (Bezirk Linz-Land).

Schwerer Kreuzungscrash auf Wiener Straße zwischen Marchtrenk und Hörsching fordert zwei Verletzte

Brandmelder zeigten der Feuerwehr am Montag in den frühen Morgenstunden einen Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide an.

Brand bei einem Fettwarenproduktionsbetrieb in Wels-Vogelweide

Die Tischtennisherren müssen den Traum vom neuen Trainingszentrum vorerst ad acta legen, für die Huskies wird weiter eine neue Spielstätte gesucht, bei den Flyers könnte ein Umbruch bevor stehen und im Fussball wird es im Sommer wieder Fusionsgespräche geben. Vizebürgermeister Gerhard Kroiß im großen Sport-Talk.

1951 erfolgte die Elektrifizierung des Bahnhofes samt allen Nebengleisen. Die Inselbahnsteige mit Unterführung kamen erst 1959 dazu. Das Foto vom Welser Stadtarchiv stammt aus dem Jahr 1956.

Stadtarchiv Wels: Bahnhof 1956