Alkofahrt durch Wels-Neustadt endet mit fünf beschädigten Autos

Merken
Alkofahrt durch Wels-Neustadt endet mit fünf beschädigten Autos

Wels. Ein alkoholisierter Lenker hat Montagabend in Wels-Neustadt auf seiner Fahrt in ein Siedlungsgebiet größeren Schaden angerichtet und wollte danach flüchten.

Der Lenker rammte zuerst offenbar im Kreuzungsbereich der Sudetenstraße mit der Alpenland- und der Donauschwabenstraße im Welser Stadtteil Neustadt ein Fahrzeug. Danach fuhr er in die Donauschwabenstraße ein, wo er gegen drei weitere abgestellte PKW krachte. Passanten wollten den Lenker offenbar an der Weiterfahrt hindern, woraufhin er zu Fuß die Flucht ergriff. Ein Großaufgebot an Polizeikräften eilte an den Einsatzort, wo der Lenker rasch gefasst werden konnte. Er dürfte bei seiner Fahrt deutlich unter Alkoholeinfluss gestanden sein.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Lichtenegg entsteht derzeit ein einzigartige Wohnprojekt. Hygge. Die in Holzbauweise errichtete Wohnanlage besteht aus 26 Wohnungen, welche durch die Materialwahl und einer zeitgemäßen Architektursprache überzeugen.

Gesponsert
Merken

Hygge - Gutes Leben Wels

zum Beitrag

Jetzt steht es fest. Einen Citybus bekommt Wels nicht –dafür jedoch eine bessere Bus-Anbindung von Stadtplatz, Welios und Herminenhof. UND – eine Taxiapp ala Uber. Mit der man online das Sammeltaxi bestellen kann. Viele Maßnahmen, die den öffentlichen Verkehr stärken sollen. In der Zukunft will man jährlich die 10 Millionen Kunden Marke knacken.

Am 19. Oktober findet bereits der 4. Tag der Welser Kultur 2019 statt. Um 15.00 und 16.30 Uhr kannst Du in der VHS Noitzmühle Ausschnitte aus dem Musical DER KLEINE HORRORLADEN anschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit dem Verein Musicalwaves in Kontakt zu kommen – MITSINGEN UND MITTANZEN – KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG! 🤩 Der Eintritt ist frei und an diesem Tag von 12:00 bis 20:00 Uhr fahren alle Linienbusse in Wels gratis!

4.Tag der Welser Kultur

Es ist soweit, die Maturaball-Saison beginnt wieder! Hier gibt’s eine kleine Zusammenfassung, also nicht verpassen 😉

Let

Eine brennende Ladung eines Müllautos sorgte Donnerstagmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Schafwiesen.

Feuerwehr eskortierte Müllwagen mit brennender Ladung in Wels-Schafwiesen zur Abfallverwertung

Er ist 37,7 Meter hoch und hat einen nahezu quadratischen Grundriss und 4 Stockwerke. Er bildet den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist heute die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Seinen Namen erhielt er vom Gewerbe der Lederer im Mittelalter. Heute bildet er den westlichen Abschluss des Stadtplatzes und ist die Hauptsehenswürdigkeit in Wels. Die Rede ist natürlich vom Lederer Turm. Und eine etwas kleinere Holzversion davon, durften sich einige besondere Welser mit nach Hause nehmen. Denn der Lederer wurde wieder verliehen.

Der Welser Oscar - Lederer Verleihung 2019