Alkofahrt durch Wels-Neustadt endet mit fünf beschädigten Autos

Merken
Alkofahrt durch Wels-Neustadt endet mit fünf beschädigten Autos

Wels. Ein alkoholisierter Lenker hat Montagabend in Wels-Neustadt auf seiner Fahrt in ein Siedlungsgebiet größeren Schaden angerichtet und wollte danach flüchten.

Der Lenker rammte zuerst offenbar im Kreuzungsbereich der Sudetenstraße mit der Alpenland- und der Donauschwabenstraße im Welser Stadtteil Neustadt ein Fahrzeug. Danach fuhr er in die Donauschwabenstraße ein, wo er gegen drei weitere abgestellte PKW krachte. Passanten wollten den Lenker offenbar an der Weiterfahrt hindern, woraufhin er zu Fuß die Flucht ergriff. Ein Großaufgebot an Polizeikräften eilte an den Einsatzort, wo der Lenker rasch gefasst werden konnte. Er dürfte bei seiner Fahrt deutlich unter Alkoholeinfluss gestanden sein.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 12.10.2019 findet um 19:30 in der Landesmusikschule Gunskirchen die Oper: La Serra Padrona statt. Tickets sind noch erhältlich.

Oper in Gunskirchen

Wenn du lieber mit Menschen als mit Waffen umgehst, dann hast du die Möglichkeit, deinen Zivildienst bei uns zu leisten: Hier siehst du an Ort und Stelle, was dein Beitrag bewirkt. Ab Juni 2021 und auch ab Oktober 2021 haben wir je einen freien Platz; Voraussetzung: Führerschein B 🚙. Bewerbungen bitte an office@dieooetafel.at – und wenn noch Fragen offen sind, kannst du dich jederzeit bei uns melden! #zivildienst #verantwortung #oberösterreich #wels #dieooetafel #wirbringenalleaneinentisch

Die OÖ Tafel

Feuerwehr und Polizei standen Donnerstagnachmittag am Mühlbach in Wels-Lichtenegg im Einsatz um ein Kennzeichen aus dem Mühlbach zu fischen.

Feuerwehr "fischte" Kennzeichen in Wels-Lichtenegg aus dem Mühlbach

Glimpflich endete Montagabend ein Fahrzeugüberschlag auf der Sattledter Straße in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Autoüberschlag bei Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Die Feuerwehr stand Mittwochabend bei einem aufwendigeren Tierrettungseinsatz im Bereich der Freizeitanlage in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Feuerwehr bei Tierrettung in Wels-Vogelweide im Einsatz