Alle Zeit der Welt

Merken
"Alle Zeit der Welt"

TAGE DES OFFENEN ATELIERS des Landes Oberösterreich / Samstag 19. Oktober 2019 von 10.00 bis 12.00 & 14.00 bis 16.00 Uhr & Sonntag 20. Oktober 2019 von 10.00 bis 12.00 & 14.00 bis 18.00 Uhr

SALONVERANSTALTUNG zum Thema der Ausstellung
mit der Schriftstellerin Marlene Gölz / Samstag 19. Oktober 2019 / 16.00 Uhr

Die Zeit ist neben dem Raum die zentrale Koordinate menschlicher Existenz und dennoch ein ebenso rätselhaftes wie paradoxes Phänomen.Wenn die Norm der Uhren auf menschliches Empfinden trifft zeigt sich der Kontrast zwischen der gezählten Zeit und der tatsächlich verfließenden, erinnerten, geträumten oder subjektiv wahrgenommenen zeitlichen Ordnung.In einer Epoche der Rastlosigkeit in der die Eile jeden Lebensbereich durchdringt, ist Langsamkeit oft Provokation.

Die Rückeroberung der Muße und die Suche nach der richtigen Geschwindigkeit sind zentrale Themen der neuen Ausstellungsreihe ALLE ZEIT DER WELT des KUNSTSALONs.

ALLE ZEIT DER WELT ist eine Ausstellungsreihe des KUNSTSALONs

Marie Ruprecht
Antonia Riederer
& Judith P. Fischer

Ausstellungsdauer / 6. Oktober bis 30. November 2019
Schloss Puchberg / Puchberg 1 / 4600 Wels

Foto: Marie Ruprecht /Antonia Riederer / Judith P. Fischer / Sabine Hacker

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Valentin Hörzi sagt:

    😃

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

2019 – bevor unser großer WT1 Jahresrückblick kommt mit den Höhepunkten aus Wels und Wels haben maschek ihr Jahr schon zusammengefasst. Ein Jahr, dass sich anfühlt wie Urlaub auf Ibiza. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das kurzweilig und hitzig war.

Sollte in Österreich eine Impfpflicht eingeführt werden? Darüber diskutiert derzeit das ganze Land. Fakt ist – Österreicher gelten als impffaul. Oft wird zu spät oder zu wenig geimpft um Krankheiten zu eliminieren. Ein Thema wird das Impfen dabei auch im hohen Alter – wo das Immunsystem schwächer wird, und die Empfänglichkeit für Infektionskrankheiten steigt.

Kalt erwischt von der Krise wurde auch das Welser Science Center, das Welios. Wo derzeit keine Besucher empfangen werden dürfen. Für uns hat man eine Ausnahme gemacht.

Es ist wieder soweit das Heaven2Hell Krampuskränzchen geht in die nächste Runde. Mit neuen Songs, hochkarätigen Gästen, top support Acts und flüssigen Überraschungen! Am 15.November um  19:45 im Alten Schlachthof Wels.

Krampuskränzchen

Ein größerer Brand in einer Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen beschäftigte Freitagnachmittag die Einsatzkräfte von drei Feuerwehrenen.

Drei Feuerwehren bei Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz