Alleine in der Eurotherme

Merken

Einmal das ganze Aquapulco und Tropicana für sich haben. Viele träumen davon. Wir durften dieses Gefühl heute exklusiv erleben. Wo sonst hunderte Menschen täglich baden, sind nun leere Becken und das seit dem 02.November. Schlüssel rumdrehend und Strom abschalten ist aber nicht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wie viele Geburtstagskinder in diesem Corona-Jahr muss sich auch Prinz Charles an seinem 72. Geburtstag mit dem Feiern zurückhalten. Stattdessen wollte der britische Thronfolger mit seiner Frau Camilla am Samstagnachmittag nach Berlin reisen, um dort am Sonntag an der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag teilzunehmen. Reisen ins Ausland sind auch für die Royals in Corona-Zeiten zur seltenen Ausnahme geworden. Normalerweise werden an verschiedenen Orten im Land zu Ehren des Thronfolgers am Geburtstag Salutschüsse abgefeuert. Dies finde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen jedoch nicht statt, hieß es aus dem Verteidigungsministerium.”Wir wünschen einen sehr glücklichen Geburtstag”, schrieben Charles’ ältester Sohn Prinz William und seine Frau Kate auf Twitter und Instagram. Auch die königliche Familie gratulierte auf ihrem offiziellen Twitter-Account. Als ältestes Kind der Queen wurde Charles am 14. November 1948 im Buckingham-Palast geboren.Trotz vieler ausgefallener Reisen und Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie war es ein turbulentes Jahr für den Thronfolger: Prinz Charles hatte sich direkt im Frühjahr zu Beginn der Pandemie selbst mit Corona infiziert, immerhin aber nur leichte Erkältungssymptome gezeigt. Außerdem verließ sein Sohn Prinz Harry mit Ehefrau Meghan das Königshaus Richtung Amerika.Der Prinz von Wales nutzte die Zeit für viele Online-Auftritte und Kampagnen – insbesondere der Klimaschutz gilt mittlerweile als Herzensthema des 72-Jährigen. So trat er mehrfach mit dem Umweltschützer und Dokumentarfilmer David Attenborough auf, stellte eine nachhaltige Modekollektion vor und nutzte immer wieder seine mediale Präsenz für dringende Appelle an die Öffentlichkeit. Seit seiner Covid-19-Erkrankung setze er sich noch entschiedener für die Umwelt ein, sagte er im Frühjahr in einem Interview. Je mehr die Natur zerstört werde, desto stärker setze sich die Menschheit auch der Bedrohung von Pandemien aus, so der Prinz.

Prinz Charles feiert 72. Geburtstag mit Zurückhaltung

Ein Achterl Wein bei Sonnenschein – für viele gehört das zum Sommer dazu. Und endlich kann man sein Gläschen auch wieder in Gesellschaft trinken. Das feiert die Altstadt Weinstube gemeinsam mit der Kaufmannschaft beim traditionellen “Ausgsteckt is” und auch sonst tut sich so einiges in Wels.

Man glaubt es kaum aber ja, der Fasching ist schon wieder voll im Gange. Darum war es auch schon wieder an der Zeit, dass die kleinen Hexen, Superhelden und Prinzessinnen das Kommando in der Stadthalle übernehmen. Beim Kinderfasching der Kinderfreunde-Wels-Hausruck.

Der Schauspieler Elliot Page und die Tänzerin Emma Portner lassen sich nach drei Jahren Ehe scheiden. Das gab das Paar nun bekannt. Nach „reiflicher Überlegung“ habe sich das Paar nach der Trennung im Sommer nun auch dazu entschlossen, sich scheiden zu lassen, heißt es in einem Statement. „Wir haben den größten Respekt füreinander und bleiben enge Freunde.“ Vor rund drei Jahren hatte Page bei Instagrammehrere romantische Bilder veröffentlicht und mit der Welt geteilt, dass er und Portner geheiratet hatten. Anfang Januar 2018 schrieb der Schauspieler zu den Aufnahmen: “Ich kann nicht glauben, dass ich diese außergewöhnlich Frau meine Ehefrau nennen darf.” Der Kanadier hatte sein Trans-Coming-out als Elliot in den sozialen Medien bekanntgegeben. Als Ellen Page war der Schauspiel-Star mit dem Film “Juno” (2007) berühmt geworden. Der Film brachte ihm eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin ein. Page hatte 2014 bei einer Konferenz der “Human Rights Campaign” in einer emotionalen Rede erklärt, lesbisch zu sein. Im Jänner 2018 gaben Page und die kanadische Tänzerin und Choreografin Portner ihre Eheschließung bekannt. Nach Filmen wie “Inception”, “To Rome With Love” und “Freeheld – Jede Liebe ist gleich” ist Page seit 2019 in der TV-Serie “The Umbrella Academy” zu sehen. Zuletzt produzierte Page auch einige Filme, in der Dokumentation „There’s Something in the Water“ führte er Regie.

Ehe-Aus für Elliot Page und Emma Portner

Der Tag des Weinessigs wird veranstaltet am 04. November 2020. Essig ist ein sauer schmeckendes Würz- und Konservierungsmittel, das durch Fermentation alkoholhaltiger Flüssigkeiten mit Essigsäurebakterien hergestellt wird. Die Essigaufbereitung zählt zu den ältesten Lebensmittelherstellungsverfahren der Menschheit. In Deutschland darf Speiseessig nach der Verordnung über den Verkehr mit Essig und Essigessenz von 1972 zwischen 5 % und 15,5 % Essigsäure enthalten. Essige unterscheidet man zum einen nach den Herstellungsarten, zum anderen nach den dabei genutzten Grundstoffen. Zum einen kann Essig auf dem Wege der Gärung unter Nutzung von Essig-Bakterien hergestellt werden, zum anderen durch Verdünnung von Essig-Essenz. Essig-Essenz zeichnet sich durch einen Säuregehalt von 25 % aus und wird auf der Basis von Essig-Säure hergestellt, die entweder natürlich durch die Verarbeitung von Holzabfällen, insbesondere Buchen-Holz, oder aber synthetisch gewonnen wird. Industrieessige sind synthetisch hergestellte Essige.

Aufstehen mit WT1

Am 09. November 2019 findet zum 81. Mal der Gedenktag an die Reichspogromnacht statt. Unter einem Pogrom versteht man eine gewaltsame, auch organisierte Massenausschreitung gegen Mitglieder religiöser, nationaler, ethnischer oder andersartig definierter Minderheiten oder Gruppen einer Bevölkerung. Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 auch (Reichs-)Kristallnacht oder Reichspogromnacht genannt – waren vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewaltmaßnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich.

Guten Morgen!