Alter Schlachthof Wels

Merken
Alter Schlachthof Wels
das unlimited-festival kann unter den in bälde verordneten, neuen bedingungen nicht stattfinden. wir bedauern das sehr.
im moment arbeiten wir an möglichen lösungen im bereich eines live streams mit österreichischen musikern und musikerinnen. wir halten euch auf dem laufenden.
bitte bleibt uns gewogen ❤
ihr möchtet das unlimited-festival unterstützen?
möglichkeiten dazu findet ihr unter
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wir leben nicht die Tradition – wir sind Tradition. So der Stadlinger-Bürgermeister Popp. Als Andenken an die alten Schiffer rief man vor 25 Jahren den Schifferverein ins Leben. Und der lässt einmal im Jahr die Traun in Flammen aufgehen.

Holladaro – es darf gefeiert werden. Denn der Kulturverein Waschaecht hat den Österreichischen Kunstpreis 2018 gewonnen. Seit 2013 gibt es die Sparte: etablierte Initiativen von Kulturschaffenden. Und mit Festivals wie dem unlimited oder der Reihe Experiment Literatur konnte man punkten und den Preis nach Wels holen.

Am 06.August von 20:00-23:00 im WAKS. Ein musikalisch-literarischer Streifzug durch die Nacht und ihre Gestalten. Gabriele Deutsch – Rezitation & Gesang Peter Andreas Landerl – Gesang & Rezitation Erwan Borek – Klavier Eine musikalisch-literarische Reise durch die Nacht. Schicksale von Gestalten, die im Schatten agieren und eintauchen in das Dunkel vergessener Lieder. Lachen Sie über humorvolle Geschichten und anzügliche Begegnungen, mit viel Rum und Wodka. In der Nacht, im Verborgenen, findet all das statt, was wir als aufregend, verboten, abstoßend und begehrenswert empfinden. Gescheiterte Existenzen, unheimliche Begegnungen, Sehnsüchte und Träume. Weg vom Alltäglichen – und doch so vertraut. Der Abend umfasst verschiedene Charaktere einer stereotypen Nacht, die in den dazugehörigen Songs und Texten ihre Sehnsüchte, ihr Leben und ihre Geschichten präsentieren. Sei es von einem seine Einsamkeit beklagenden Rosenverkäufer, von der sehnsüchtigen Prostituierten, die die wahre Liebe sucht, bis zum Dichter in Aufruhr. Musikalische Perlen von Chansons, über Musicals bis zu bekannten Hits in neuem Kleid – u. a. von Simon & Garfunkel über Astor Piazzolla zu Klaus Hoffmann und Kurt Weill. Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 15,- / Eintritt: 16,-

Im Rausch der Nacht

Vergessen sie Hip Hop, Metal oder Rock. „In“ ist derzeit Blasmusik. Ja richtig gehört – Blasmusik. Eine Musik, längst nicht mehr nur für die ältere Generation – wie auch die Jam Night der Blasmusik in Marchtrenk zeigt.

Aus. Schluss. Vorbei. Der Welser Arkadenhof Kultursommer – das WAKS sagt auf Wiedersehen. Und das für Immer. Nach 15 Jahren ist am Wochenende der letzte Vorhang gefallen. Wir kennen die Gründe und waren ein letztes Mal mit dabei.

Wenn er mit dem Mikro wo auftaucht – ja dann geraten die Gesprächspartner ins Schwitzen. Egal ob Parteitag oder Wahlfeier, Peter Klien fragt das, was sich andere nicht trauen. Und schaffte es mit seiner Art auch ins neue Aufreger-Video von Jan Böhmermann.