Alter Schlachthof Wels

Merken
Alter Schlachthof Wels
Diesen Samstag, den 24. Oktober um 11 Uhr!
Wir freuen uns schon sehr auf die Lesung von

Hamed Abboud

aus seinem jüngsten Buch: „In meinem Bart versteckte Geschichten“.

Die LESUNG findet im Rahmen der Ausstellung ES MENSchELT! von Klaus Ludwig Kerstinger und Erich Spindler statt.
Auf Instagram wird diese auch per Livestream unter den Konten klausludwigkerstinger oder hamedabboud übertragen.
Um ein möglichst angenehmes Lesevergnügen gewährleisten zu können gelten die aktuellen Corona-Maßnahmen wie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Veranstaltung und zugewiesene Sitzplätze.
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

THALHEIM. Eva Rossmann und ihre musikalische Begleitung „Die Gastgeber“ lockten am 4. März eine treue Fangemeinde in den Festsaal der Landesmusikschule Thalheim.

Lesung Eva Rossmann: Aktuelle Themen und zeitloser Jazz

// Fein war´s am Samstag beim Welser Poetry Slam im MKH.  

Welser Poetry Slam

“Heiter-Kritisch-Schnulziges im Lechtaler Dialekt” – Das Liedermacher Duo Toni und Margit Knittel begeistert seit vielen Jahren das Publikum mit einem einzigartigen Mix aus Pop Songs und alpenländischer Weltmusik. Nun waren sie zu Gast in der Pfarre Heilige Familie.

Bluatschink - Pfarre heilige Familie

1986 in Chicago entstanden, verbreiteten sich Dichterwettstreite schnell rund um die Welt. Heute sind sogenannte Poetry Slams nicht mehr aus der Kulturszene wegzudenken. Und auch in Wels haben sie sich etabliert. Einmal im Monat trifft man sich im Medienkulturhaus und matcht sich beim literarischen Wettbewerb. Dem Rock’n’Roll der Literatur, wie er oftmals genannt wird.

2 Liter Eistee, ja auch darüber kann man einen Song schreiben. Voodoo Jürgens hat es getan. Es ist einer wahrer Oarwaschlkreuler. Und auch darüber gibt es ein Lied. Wir haben den Wienerlieder Sänger und seine Band auf einen Sturm im Schlachthof getroffen.

Ein besonders amüsanter Abend stand Freitagabend mit dem Kabarett “einvernehmlich verschieden” von Günther Lainer und Ernst Aigner im Josefsaal der Pfarre Wels-St. Josef am Programm.

Kabarettisten Lainer und Aigner brachten mit "einvernehmlich verschieden" den Saal zum Lachen