AMS Wels - “Gastronomie braucht Sicherheit”

Merken

Othmar Kraml (Leiter AMS Wels) im Gespräch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der 2017 im Alter von 88 Jahren verstorbene Siggi Strasser ist ein Urgestein der Welser Kunstszene. Nach Jahren in Wien, Linz und Amerika lebte er als freischaffender Künstler in Wels. Als Künstler entwickelte er eine eigene Technik. Die von ihm geschaffenen Flachreliefs nannte er Pictotope. Nun hat man dem „Technik-Künstler“ eine Sonderausstellung in der Burg Wels gewidmet.

Dr. Gerald Geihseder (Bezirksärztevertreter Wels Land) im Talk.  

Geschäfte außerhalb von Büro und betriebsgebäude anzubahnen ist nichts Neues. Es muss jedoch nicht immer das Gasthaus oder die Cocktailbar sein. Viel ansprechender ist da ein gemeinsamer Flight mit kulinarischem Ausklang als Abschluss im 19.Loch. Dem neuen Golfrestaurant Wels.

Eine nicht alltägliche Tierrettung bewältigten Dienstagvormittag Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schleißheim (Bezirk Wels-Land).

Tierrettung durch Feuerwehr: Schwein in einem Waldstück in Schleißheim abgestürzt

Nach einem landwirtschaftlichen Unfall im Gelände eines Rotwildgeheges in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) stand Mittwochabend der Notarzthubschrauber im Einsatz.

Notarzthubschrauber nach landwirtschaftlichem Unfall in Buchkirchen im Einsatz