Art Kalligraphie

Merken

Tag des offenen Atheliers bei Beatrix Durstmüller. Sie zeigt im Galeriehaus ihre Werke.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Toll

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Jörg Panagger sagt:

    👏

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Aufmerksame Augen 👀 haben es bereits gestern schon mitbekommen. Um 17:00 Uhr wurden die weihnachtlichen Lichter 🕯 am Stadtplatz, quasi zur „Probebeleuchtung“, zum ersten Mal eingeschaltet 🤩 ✨ Ab heute funkeln und glitzern der Stadtplatz und viele Straßenzüge im ganzen Welser Stadtgebiet wieder im weihnachtlichen Glanz. Damit ist der Advent nun endgültig eingeläutet 🌲🎄 Wir wünschen euch einen schönen Abend 😊 #stadtwels #wels #adventinwels #welsinnenstadt

Weihnachten in Wels

Der Superbowl ist das größte Sportspektakel das die Usa zu bieten hat.

Edi Hauser mit Mascara – das sieht man auch nicht alle Tage. Doch ein guter Schauspieler, muss eben alles in Kauf nehmen. Vom Hotelier zum Erzähler – nun feiert das Stück “Der Fäustl von Wels” Welturaufführung.

Ein Jahr lang hat uns unser WT1-Koch nun leckere Kochrezepte und nützliche Tipps mit auf den Weg gegeben. Als großer Jahres-Abschluss wird bei Grilly kocht über noch einmal etwas ganz Besonderes gekocht.

Langsam, aber sicher neigt sich das Programm zum Jubiläumsjahr „800 Jahre Wels“ dem Ende zu. Folgende Highlights warten heuer noch:

„Wels 800“: Jubiläumsprogramm in der Schlussphase

Das perfekte Zusammenspiel aus Balance, Konzentration und Koordination – Stelle deinen persönlichen Rekord im Slacklinen auf Slacklinen entwickelte sich erst in den 1980er Jahren und ist damit noch eine verhältnismäßig junge Trendsportart. Der Slacklinepark Ecke Noitzmühlstraße / Lichteneggerstraße ist jederzeit geöffnet und für alle frei zugänglich. Hier können auf sogenannten Lowlines in Knie- bis Hüfthöhe das Balancieren und Tricks auf dem Seil geübt werden.

Slackline Park
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner