Aschermittwoch

Merken
Aschermittwoch

Aus FASCHINGSzeit wird FASTENzeit 😉 Mit dem heutigen Aschermittwoch endet der Fasching und die 40-tägige Fastenzeit beginnt

Wisst ihr woher die Bezeichnung “Aschermittwoch” überhaupt kommt❓🤔
Traditionell wurden die Palmzweige des Vorjahres verbrannt und mit dieser Asche den Gläubigen im Gottensdienst ein Kreuz auf die Stirn gezeichnet. ✝️ Dieses soll eine symbolische Reinigung und die Vergänglichkeit bewusst machen 🤓💡

💜 Violett ist übrigens die liturgische Farbe der Fastenzeit als Sinnbild für den Übergang und die Verwandlung.

Dem Brauchtum zufolge, wird am Aschermittwoch auf Fleisch 🍗 verzichtet und stattdessen ein Heringsschmaus gegessen. Gibt es bei euch heute auch 🐟 in der ein oder anderen Form?

Wir wünschen euch einen angenehmen Aschermittwoch 😊

#stadtwels #wels #fastenzeit #aschermittwoch

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Italien. Ein Land bekannt für gutes Essen, schöne Strände und besondere Mode. Und genau die bekommt man jetzt auch in Wels – am Stadtrand eröffnete das Modegeschäft Mia Donna.

Über 5.000 Besucher waren wieder zu Gast beim 8.Kekserlmarkt am Kumplgut.

Kekserlmarkt

Ein Auto ist Mittwochnachmittag auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) bei Bauarbeiten in einen Warnleitanhänger eines Baustellenfahrzeug gekracht.

Auto kracht auf Westautobahn bei Sattledt in ein Baustellenabsicherungsfahrzeug

Die Eröffnung…

BRG Wallerergym Maturaball

Wir durften wieder neue Holzbankerl ausliefern. Ganze vier Stück haben ein neues zu Hause im Marchtrenker Ortsgebiet gefunden! Wenn ihr auch Interesse habt schickt eine E-Mail mit einem Namen für das Bankerl und eurem Wunschplatzerl an buergermeister@marchtrenk.gv.at.

Holzbankerl für Marchtrenk

Die Oscars sind vorbei  – Glitter und Glamour haben aber immer Saison. Darum stellt das Gymnasium Dr. Schauerstraße die diesjährige Tanzaufführung unter ein glamouröses Motto. Bühne frei für die Nachwuchskünstler der 1.-3.Klassen.