Auch Grüne besetzen nun Begriff Heimat auf ihren Plakaten

Merken
Auch Grüne besetzen nun Begriff Heimat auf ihren Plakaten

Auch Oberösterreichs Grüne setzen ab sofort, nach der FPÖ mit “Heimat schützen”, im Landtagswahlkampf auf diesen Begriff – “Heimat mit dir”. Diesen will Spitzenkandidat Landesrat Stefan Kaineder “sicher nicht den Rechten überlassen”, wie er bei der Präsentation der zweiten Plakatwelle am Donnerstag vor dem Linzer Schloss versicherte. Jedoch sei Heimat für ihn kein “Herkunftsnachweis” sondern “ein Lebensgefühl”.

Damit dieses Lebensgefühl in Oberösterreich weiterhin positiv bleibe, gelte es “zu schützen und zu bewahren” – durch Klima- und Umweltschutz. So stehe dieses “dringlichste Thema” auch bei den neuen drei Sujets, die ab Montag landesweit affichiert werden, im Zentrum, meinte Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger. Gegen den sorglosen Umgang mit der Natur steht “Bio oder Gift”, die Biene auf
dem Plakat “Heimat mit dir” sei nicht nur “Symbol für Fleiß und Zusammengehörigkeit” sondern auch für die Zerbrechlichkeit der
Natur, sagte der Landesrat. Und das “logische Duo Kaineder und Klimaschutz”, so Roschger, mit dem Konterfei des Spitzenkandidaten
ist das dritte Sujets. Was auf allen drei nicht fehlen darf: Das Kreuz für die Grünen am Wahltermin 26. 9..

Bildquelle: APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

2 Gebäude mit je 8 Wohnungen Wohnfläche von 68,5 qm bis 93,5 qm Alle Wohnungen mit Loggia, Balkon oder Terrasse – im Erdgeschoss mit Eigengarten

Wohnen an der Traun

Glimpflich endete Freitagabend für einen jungen Autolenker ein schwererer Verkehrsunfall in Holzhausen (Bezirk Wels-Land).

Auto nach Überschlag in Holzhausen seitlich liegend zum Stillstand gekommen

Ein massiver Dieselaustritt an zwei Standorten eines Unternehmens sorgten Freitagvormittag sowohl in Marchtrenk als auch in Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehren nach massivem Dieselaustritt in Marchtrenk und Lambach im Einsatz

In Wels-Neustadt ist es Dienstagnachmittag zu einer größeren Demonstration gegen die Impfpflicht für das Gesundheitspersonal gekommen.

Demo gegen Impfpflicht für Gesundheitspersonal vor Klinikum in Wels-Neustadt

Fünf Feuerwehren wurden in der Nacht auf Samstag zu einem in Vollbrand stehenden PKW auf die Welser Autobahn alarmiert.

Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Heiße Spartage stehen uns bevor! Von Do., 25.06. – Sa., 27.06. finden Sie viele tolle Aktionen & Rabatte in unseren Shops! Mehr Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf unserer Website.

Heiße Spartage in der SCW Shoppingcity Wels