Aufputz für den Ledererturm

Merken
Aufputz für den Ledererturm
Es ist wieder soweit! 😍
Der Ledererturm beginnt wieder zu funkeln ✨ Der “Aufbau” ist gerade voll im Gange
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Birgitt Wendt kümmert sich künftig für die Stadt Wels um die Zukunftsthemen Klima- und Umweltschutz. Sie folgt auf Peter Ströher, der seit 1972 für die Stadtverwaltung arbeitete, dort seit 1993 der „Mister Umweltschutz“ war und nun in den Ruhestand tritt. Wels ist bereits seit 1992 Klimabündnis-Mitglied.

Wels hat neue Umweltschutzbeauftragte

Hol dir Tipps für den richtigen Einstieg in die Laufsaison!

Lauftipps
Merken

Lauftipps

zum Beitrag

Die Schule ist bereits wieder voll im Gange und das bedeutet auch die Busse sind wieder maximal besetzt. Abstand halten ist somit nicht möglich. Jedoch ist die ganze Fahrt über ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ob sich daran aber auch gehalten wird ist fraglich. Wir haben bei den Welser Linien näher hingesehen.

Eine äußerst dumme Idee auf einer Silvesterparty endete in der Silverparty für einen 22-Jährigen im Krankenhaus, nachdem er eine Rakete zwischen seinen Pobacken starten lassen wollte.

Rakete bei Silvesterparty in Buchkirchen zwischen Pobacken eines 22-Jährigen explodiert

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagabend zu einem Brand eines Akkus in eine Mehrparteienhauswohnung nach Wels-Neustadt alarmiert.

Brand eines Akkus: Einsatz der Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Neustadt

Mit dem Rad zu Schule. Warum eigentlich nicht? Weil es bequem ist mit dem Elterntaxi zu kommen, weil es nicht ausreichend Radwege gibt und es daher zu gefährlich ist. Doch dem allem soll nun Abhilfe geschafft werden. Mit der Initiative meet&bike. Hier können sich Schüler verabreden, um gemeinsam in der Gruppe zu fahren und so sichtbarer zu sein. Außerdem fordert man von der Stadt den Ausbau und die Absicherungen der Welser Radwege.