Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Merken
Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Buchkirchen

Buchkirchen. Die Feuerwehr stand Mittwochvormittag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Buchkirchner Straße kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die Feuerwehr stand anschließend bei Aufräumarbeiten im Einsatz.

Kurzzeitig kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen im Kreuzungsbereich.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tödlich endete am späten Sonntagabend für einen Autolenker ein Unfall bei einer Autobahnunterführung in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Sipbachzell

Der Welser Bürgermeister Andreas Rabl mit einem Statement zum Terroranschlag und strengeren Kontrollen in Wels.

Die Feuerwehr wurde Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Einsatzkräfte zu schwerem Verkehrsunfall auf Wiener Straße bei Marchtrenk alarmiert

Statement zur Corona-Krise.

Der Welser Arkadenhof Kultursommer ist in vollem Gange. Seit 15 Jahren, also von Beginn mit dabei ist die Operettengala. Österreichisches Kulturgut präsentiert vom Kultwelser Gunter Köberl und seinem Ensemble.

Operettengala

Ein großer quer im Mühlbach liegender Ast hat Montagvormittag einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg ausgelöst.

Ast staute Wasser des Mühlbachs in Wels-Lichtenegg auf