Aufstehen mit WT1

Merken
Aufstehen mit WT1

Der Tag der Fruchtbarkeitsgöttin wird gefeiert am 18. März 2021. Der Tag feiert Aphrodite und andere Götter der Fruchtbarkeit. Aphrodite (ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ursprünglich zuständig für das Wachsen und Entstehen, wurde sie erst später zur Liebesgöttin. Das Pendant in der römischen Mythologie ist Venus.

Als Fruchtbarkeit oder Fertilität wird im Allgemeinen die Fähigkeit von Organismen bezeichnet, Nachkommen hervorzubringen. Die Phase des Menschenlebens, in der dieser fruchtbar und zeugungsfähig ist, beginnt mit der Pubertät und endet für Frauen mit den Wechseljahren. Männer hingegen können bis ins hohe Alter zeugungsfähig sein. Im Allgemeinen nimmt die Fruchtbarkeit aber mit zunehmendem Alter ab.

Die Fruchtbarkeit von Menschen kann durch diverse Einflüsse, wie etwa Krankheiten oder die Belastung mit (Umwelt-)Giften negativ beeinflusst werden. Dazu zählt z. B. der Genuss von Alkohol. Starkes Rauchen schädigt den Uterus und verringert die Fertilität, denn die befruchtete Eizelle kann sich nur schwer im Endometrium einnisten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach der ein oder andern Feier kann es schon mal passieren, dass man am nächsten Morgen mit einem Hangover, also einem Kater wach wird. Wie man das verhindert? Wir haben die Tipps:

Katerstimmung

Am 6. Oktober vor zehn Jahren hat der Erfolgslauf von Instagram begonnen. Ein Überblick über Hashtags, Trends, Influencer und ein berühmtes Ei zum runden Geburtstag. Schnell ein Foto machen, Instagram öffnen, ein paar Hashtags dazu schreiben und hochladen. Fertig. Instagram ist aus dem Leben vieler Leute nicht mehr wegzudenken. Viele berühmte Persönlichkeiten, Influencer, Organisationen und private Personen nützen die Plattform. #Hashtags Die beliebtesten Hashtags 2020 waren #love, #instagood und #photooftheday. Doch wozu dienen die Rautezeichen eigentlich? Beiträge werden so gewissen Themen zugeordnet. So kann man Posts mit den selben Schlagwörtern finden. #Influencer Influencer sind auf Instagram stark präsent. Durch ihre vielen Follower sind sie als Werbeträger sehr beliebt. Zu den weltweit bekanntesten Influencern zählen heute unter anderem Huda Kattan, Cameron Dallas oder Kayla Itsines. Auf Instagram ist also alles vertreten: von Make-up Tutorials, Musik und persönlichen Trainern bis zu hin zu Profilen übers Kochen oder Reisen. Instagram ist ein riesiger Markt für Influencer. Im Jahr 2020 soll sich der Markt auf 8 Milliarden Dollar betragen haben. Die meisten Influencer verdienen ihr Geld durch bezahlte Posts. Je größer die Reichweite, umso mehr Geld gibt es. Bei Influencern mit mehreren hunderttausend Followern kann pro Beitrag eine Rate von 100 Dollar pro 10 000 Follower geschätzt werden. #Celebrities Mit 369 Millionen Abonnenten ist der Account von Instagram selbst das am öftesten abonnierte Profil. Platz zwei geht mit 239 Millioen Abonnenten an Christiano Ronaldo, gefolgt von Ariana Grande (203 Millionen) und Dwayne Johnson (The Rock). Keiner dieser Stars konnte aber so viele Klicks bekommen wie ein Ei. #LikeTheEgg Der Accout world_record_egg rief im Jänner 2019 einen Weltrekordversuch ins Leben. Sie wollten das Bild mit den bis dahin meisten “Gefällt-mir” Angaben übertreffen. Mit fast 55 Millionen Likes für ein Ei konnten sie den alten Rekord um das Dreifache überbieten. #Umsatz Offizielle Zahlen von Instagram gibt es nicht. Laut dem Informationsdienstleistungsunternehmen Bloomberg dürfte die Werbeeinnahmen von Instagram im vergangenen Jahr 20 Milliarden Dollar betragen haben. Damit tragt die Plattform mehr als ein Viertel zu den Einnahmen der Facebook Inc. bei. Seit der Übernahme von Facebook im Jahr 2012 steht Instagram immer wieder in der Kritik. Es geht um Datenschutz, aber auch um das ungesunde Körperbild und Schönheitsideal, das über die App verbreitet wird. #Deutsch Instagram wurde am 6. Oktober 2010 in den USA gegründet. Die meisten Benützer verwenden übernommene englische Ausdrücke. Das liegt einerseits daran, dass junge Menschen tendenziell gerne Anglizismen benutzen, andererseits gibt es oft keinen deutschen Ausdruck (z.B. für Influencer). #Deutsch liegt also nicht im Trend.

Instagram wird 10 Jahre alt und ein Ei hält den Weltrekord

Maturaball der HAK Lambach! 👋🏼 Einlass: 19:30 Uhr 🍾 Auftanzen: 20:30 Uhr 💃🏻🕺🏼 Band: WOXX 🎤🎼 1. DJ: Chris Armada 🎧 2. DJ: Gravis 🎧

Maturaball HAK Lambach

Dieses Wochenende stand ganz unter dem Motto „JUMELAGE“ – der Partnerschaft zwischen zweier Lions Clubs verschiedener Länder… Zum 100 jährigen Jubiläum des Museums „Bauhaus“ in Dessau haben sich die Lions- Freundinnen in Halle an der Saale besucht! Diese Freundschaft wird bereits seit 9 Jahren gehegt und gepflegt! Ein herzliches und perfekt organisiertes Programm führte die Welser Leonessen durch die wunderschöne Stadt Halle an der Saale bis nach Dessau.

Leonessen Ausflug

Der 26. Dezember 2020 ist als Zweiter Weihnachtsfeiertag ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland und anderen Ländern Mitteleuropas. Während in den evangelischen Kirchen am ersten Christtag die Geburtsgeschichte Jesu im Zentrum steht, richtet sich der Blick am zweiten Feiertag auf die Botschaft von der Fleischwerdung des Wortes nach Johannes. In der Liturgie der römisch-katholischen, der altkatholischen, der anglikanischen und der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche begeht man den 26. Dezember nicht nur als Tag in der Weihnachtsoktav, sondern vor allem als Gedenktag und Hochfest des ersten christlichen Märtyrers, des Diakons Stephanus. Die Liturgische Farbe des Tages ist dementsprechend rot. Aus diesem Grund heißt der 26. Dezember in einigen Regionen Deutschlands und der Schweiz Stephanstag, in Österreich Stefanitag.

Aufstehen mit WT1

„Starmania 21“ bedeutet nicht nur neue Gesangsstimmen, sondern auch eine andere Besetzung bei der Moderation und in der Jury. Kolportiert, aber vom ORF noch nicht bestätigt: Rea Garvey soll den Platz einnehmen, den bei den bisherigen vier Staffeln zwischen 2002 und 2009 als damalige Plattenbosse Bogdan Roscic bzw. Hannes Eder und zuletzt Alkbottle-Kopf Roman Gregory innehatten. Der in Berlin lebende Ire Garvey, Ex-Frontman der Band Reamonn (“Supergirl”), ist derzeit als Coach für die zehnte Staffel von „The Voice of Germany“(Sat.1/ProSieben) im Einsatz und hat kürzlich das neue Album „Hy Brasil“ veröffentlicht, das gerade auf Platz 14 in den österreichischen Charts eingestiegen ist. Statt Arabella Kiesbauer sollen der Tiroler Andi Knoll und der Grazer Philipp Hansa im Gespräch sein; durch die Kooperation mit Ö 3 gilt ein Radiogesicht als Moderator jedenfalls als ziemlich sicher. Fraglich ist, ob es wie damals mit Markus Spiegel eine „Stimme der Nation“ geben wird. Musikalischer Direktor im Hintergrund wird wieder Thomas Rabitsch sein. Hoffnungsfrohe Talente (Mindestalter: 15, nach oben gibt es kein Limit) können sich noch bis Ende des Jahres bewerben, auf den Bildschirm kommt „Starmania 21“ ab 26. Februar: tv.ORF.at/starmania21 Selbst ins Gespräch gebracht hatte sich Samu Haber, Sänger von Sunrise Avenue und wie Garvey bei “The Voice of Germany” im Einsatz, wäre gerne Jurymitglied in der nunmehr fünften Staffel von “Starmania”. Die Verantwortlichen von “Starmania 21” sollen ihn anrufen, erklärte der Finne in einem Ö3-Interview: “Wenn es eine gute Show ist, bin ich absolut dabei”, so Haber.

Rea Garvey soll als Juror zum ORF stoßen