Aufstehen mit WT1

Merken
Aufstehen mit WT1

Seit 2007 ist der 2. Oktober der Internationale Welttag der Gewaltlosigkeit. Dieses Datum ist zugleich der Geburtstag von Mahatma Gandhi, der als friedlicher Revolutionär die Geschichte Indiens veränderte.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    😀👍

  2. Elke Mascherbauer sagt:

    😊

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Welttag des audiovisuellen Erbes am 27. Oktober 2020 ehrt die Menge aus audiovisuellem Material, welches die Menschheit innerhalb der letzten 100 Jahre angesammelt hat. Dieser Tag gegen das Vergessen wurde 2005 von der UNSESCO ausgerufen und zielt darauf ab die Wichtigkeit des Bewahrens dieses Erbes der Öffentlichkeit nahe zu bringen. Audiovisuelles Material findet sich auf analogen und digitalen Medien abgespeichert. Aber diese sind vom Verfall bedroht: beispielsweise existiert keine Komplettversion des bedeutenden Stummfilms “Metropolis” mehr auf diesem Planeten. Die UNESCO mahnt zur unbedingten Konservierung und Pflege dieses Bild- und Tonmaterials, als Teil des Welterbes mit dem Welttag des audiovisuellen Erbes.

Aufstehen mit WT1

Heute werden die Kekse am Kumplgut vom 1.Welser Faschings Verein gebacken! Das kann nur gut werden!

Narren backen Kekse

Der Europäische Tag der Sprachen (engl. European Day of Language) findet seit 2001 jährlich am 26. September statt und soll nicht nur zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beitragen, sondern auch die Vorteile vieler Sprachkenntnisse ins Bewusstsein rufen.

Guten Morgen!

Haflinger, Norika oder Warmblüter. Welches Pferd passt zu mir? Will ich damit Dressurreiten oder soll es mir bei der Arbeit helfen? Wer sich diese Fragen stellt, ist auf der Pferd Wels genau richtig. Denn dort stehen Experten Frage und Antwort und über 200 Austeller sorgen für ein unverwechselbares Shoppingerlebnis. Und wer bereits ein Pferd hat, kann seinem Liebling ja ein Solarium kaufen.

Der Spiele-Gott-Tag findet am 09. Januar 2020 statt. An diesem Tag geht es weniger darum, sich besser als andere zu fühlen und so zu verhalten, als mehr darum, etwas Gutes zu machen. Nicht nur Platon war davon überzeugt, dass es sich bei Gott um etwas Vollkommenes handelt und ebenso vollkommen soll der Mensch an diesem Tag handeln. Anderen soll kein Grund zum Ärgernis geliefert werden – stattdessen soll jeder Mensch gut behandelt werden und wann immer eine gute Tat möglich ist, soll sie dem Tag zu Ehren umgesetzt werden. Krankenbesuche eignen sich ebenfalls sehr gut und vielleicht freut sich ein frierender Obdachloser über eine wärmende Jacke oder Decke.

Guten Morgen!

Der Weltfriedenstag, auch Antikriegstag, findet seit 1981 weltweit jedes Jahr am 21. September statt. Der 21. September steht seit 1982 bzw. 2002 im Zeichen des Friedens, denn die UN-Generalversammlung erklärte dieses Datum 1981 zum Weltfriedenstag bzw. Internationalen Tag des Friedens. Dass der 21. September als Datum gewählt wurde, ist nicht zufällig: Traditionell starten die Jahresversammlungen der UN-Generalversammlung immer am dritten Dienstag im September. 1981 fiel dieser auf den 21. September. Die damalige Vollversammlung verkündete, dass fortan der dritte Dienstag im September als Weltfriedenstag gefeiert werden soll mit dem Ziel, die Friedensidee zwischen Nationen und Völkern zu stärken.

Aufstehen mit WT1