Aufstehen mit WT1

Merken
Aufstehen mit WT1

Der Welthundetag oder Welttag des Hundes, engl. World Dog Day, wird jedes Jahr am 10. Oktober gefeiert. Ziel des Aktionstages ist es, daran zu erinnern, dass Hunde im Alltag vieler Menschen eine bedeutende Rolle spielen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der weltberühmte Sandalenhersteller Birkenstock geht Kreisen zufolge an die amerikanisch-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton. Der vom französischen Luxusgüterkonzern LVMH und dessen Chef Bernard Arnault gestützte Finanzinvestor will rund vier Milliarden Euro für den Traditionskonzern auf den Tisch legen,berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am späten Mittwochabend unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Kreise. Der 1774 gegründete Schuhhersteller mit Sitz in Linz am Rhein und 4.300 Mitarbeitern ist noch in Familienhand. Seit Wochen wird über einen Verkauf des Unternehmens spekuliert. Neben L Catterton war den Bloomberg-Informationen zufolge dabei noch der luxemburgische Finanzinvestor CVC im Rennen. Das amerikanisch-französische Unternehmen habe sich vor allem wegen der Expertise im Geschäft mit Bekleidungs- und Luxusmarken sowie wegen der Erfahrungen mit einer Expansion in Asien durchgesetzt, hieß es in dem Bloomberg-Bericht. Die Transaktion könnte bereits in der kommenden Woche bekanntgegeben werden. Sprecher der beteiligten Unternehmen wollten die Informationen nicht kommentieren.

Mode-Investor kauft Sandalenhersteller Birkenstock

Passionierte Drahteselreiter und Radfahrer aufgepasst. Den 19. Oktober solltet Ihr Euch unbedingt als Internationalen Gib-Deinem-Fahrrad-einen-Namen-Tag (engl. International Name Your Bike Day) merken.

Guten Morgen!

Die Frage, ob sie brav waren, dürfen Kinder dem Nikolaus am 06. Dezember 2020 beantworten. An diesem Festtag wird dem Heiligen Bischof Nikolaus von Myra gedacht, der als Wohltäter der Kinder verehrt wird. Der Nikolaustag ist ein christlicher Gedenktag, der von vielen Kirchen weltweit begangen wird. Heute ist der Nikolaus vor allem als Geschenkebringer bekannt. Der Nikolaustag wird weltweit gefeiert, ist aber kein gesetzlicher Feiertag. Lediglich in Spanien fällt er auf den arbeitsfreien Tag der Verfassung und in Finnland findet zeitgleich der Nationalfeiertag statt. In Luxemburg gibt es zu Nikolaus mehr Geschenke als zu Weihnachten und Kinder der Vor- und Grundschulen haben schulfrei. Viele der regional sehr unterschiedlichen Brauchtümer am Nikolaustag entstanden aus den Legenden des Heiligen Nikolaus. Dazu zählt auch die an Kinder gerichtete Frage, ob sie brav und fromm waren. Nikolausbesuche sind weit verbreitet. Dazu verkleidet sich beispielsweise ein Verwandter als Nikolaus und besucht die Kinder. Je nach Region wird er von seinem Gehilfen Knecht Ruprecht begleitet. Am Vorabend zum Nikolaustag ist es Brauch, dass Kinder einen Schuh, Stiefel oder Teller vor die Haustür stellen. Dieser wird über Nacht dann vom Nikolaus mit kleinen Gaben gefüllt, zum Beispiel mit Nüssen, Mandarinen, Äpfeln und Schokolade. Die Volkslieder “Lasst uns froh und munter sein” und “Sankt Nik’laus komm in unser Haus” werden Nikolaus zu Ehren gesungen. Der Nikolaustag ist außerdem Anlass, das erste Weihnachtsgebäck zu backen. Besonders mit dem Nikolaus verknüpft ist Spekulatius, da der Heilige Nikolaus auch “Spekulator” genannt wurde.

Aufstehen mit WT1

Ja es Stimmt wir schliessen unserer Pforten !!!!! Am 03.Jänner wird ab 20:00 noch einmal Gas gegeben. Aber am letzten Wochende lassen wir die ganzen 48 Jahre GO-IN Finklham nochmal revue passieren !!!! Wer könnte es besser als unser Deejay Pezi Bär mit allen Hits seid dem Eröffnungsjahr 1972 bis zu den 2000ern Einlass ab 18 Jahren

Vorletzte Party im Go In

Der jeweils erste Mittwoch im Oktober steht in den USA und vielen anderen Ländern ganz im Zeichen einer besonderen Kunstform. Denn dieses flexible Datum listet der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt als Internationalen Tag der Ballonkünstler.

Guten Morgen!