Aufstehen mit WT1

Merken
Aufstehen mit WT1

Der Magen-Darm-Tag wird in Deutschland am 07. November 2020 begangen. Initiiert wurde er vom Gastro-Liga e.V. Der Darm ist der wichtigste Teil des Verdauungstraktes von höheren vielzelligen Tieren einschließlich des Menschen. Er erstreckt sich vom Magenpförtner bis zum After, davor liegen der Magen, die Speiseröhre und die Mundhöhle. Der Darm ist beim erwachsenen Menschen ca. acht Meter lang und besitzt wegen der feinen Darmzotten eine Oberfläche von etwa 400 bis 500 Quadratmeter. Die Gesamtheit der Mikroorganismen im Darm ist die Darmflora.

Das Verhältnis von Darmlänge zu Körperlänge beträgt beim Menschen (ein Allesfresser) etwa 6:1 und liegt damit zwischen dem eines reinen Fleischfressers wie der Katze (3:1) und dem eines Pflanzenfressers wie dem Schaf (24:1). Dieses Verhältnis (neben den Zähnen, dem Magen und dem Blinddarm) deutet darauf hin, dass der Mensch zu leichter verdaulicher, tierischer Nahrung tendiert.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    Sehr interessant 😊👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der letzte Teil unseres Discofox-Tanzkurses mit der Tanzschule Hippmann.

Am 09. März 2020 “feiert” die bekannte Barbie-Puppe ihren 61. Geburtstag. Am 9. März 1959 wurde die erste Barbie auf der American Toy Fair in New York präsentiert Die Barbie-Puppe gilt als eine der bekanntesten und meistverkauften Puppen der Welt und gehört damit zu den Spielzeugklassikern. Barbie ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Mattel und bezeichnet die Produktionsreihe von Modepuppen im Maßstab 1:6. Auch die Puppe Ken, das männliche Gegenstück, ist daher eine Barbie-Puppe. Die erste Barbie gab es in blond und brünett, jeweils mit Pferdeschwanz und gelocktem Pony. Ihre Kopfform hat einen geschlossenem Mund und anmodellierte Wimpern, außerdem hat sie einen Körper mit weiblichen Formen und trägt kräftiges Make Up. Anders als die meisten anderen Puppen spreizt die erste Barbie-Puppe ihre Beine beim Hinsetzen nicht, sondern hält sie damenhaft parallel. Später gab es sie auch mit Kurzhaarfrisuren und in anderen Haarfarben.

Guten Morgen!

Music unlimited, also Musik ohne Grenzen und das experimentell und teils spontan. So präsentiert sich die 35. Auflage des internationalen Festivals. Musiker aus Amerika, den Niederlanden, aus Österreich und anderen Ländern sorgen mit ihren Performances an 3 Tagen für vollen Hörgenuss.

Manege frei für den Pfadfinderball mit Zirkus Attraktionen.

Circus Pfadiballi
Gesponsert
Merken

Circus Pfadiballi

zum Beitrag

Dass die Würde, die persönlichen Rechte und das persönliche Wohlergehen jeden Menschen betreffen, soll am 03. Dezember 2020 mit dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erinnert werden. Zum Abschluss der Jahrzehnts der Menschen mit Behinderungen haben die Vereinten Nationen (UNO) diesen Gedenk- und Aktionstag ausgerufen. Der Tag ist auch noch als Internationaler Tag der Behinderten bekannt, da dies bis 2007 die offizielle Bezeichnung war. Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen werden Organisationen dazu aufgerufen, sich den Belangen und Problemen behinderter Menschen zu widmen und diese publik zu machen. Des Weiteren sollen Veranstaltungen organisiert werden, bei denen Menschen mit Behinderungen und ihre Bedürfnisse für eine nachhaltige Lebensgrundlage im Mittelpunkt stehen. Die Beiträge Behinderter für die Gesellschaft sollen gefeiert und die Umsetzung internationaler Normen und Standards gefördert werden.

Aufstehen mit WT1