Auftakt zum SPÖ OÖ-Wahlkampf mit "Pleiten, Blech und Pannen"

Merken
Auftakt zum SPÖ OÖ-Wahlkampf mit "Pleiten, Blech und Pannen"

Die oberösterreichische SPÖ startet heute in Steyr offiziell in den Landtagswahlkampf. Erst vergangene Woche hatten die Roten wegen der hohen Sieben-Tage-Inzidenz in Wels ihre Auftaktveranstaltung von dort nach Steyr verlegt. Ab 17 Uhr heißt es nun dort auf dem Stadtplatz gemeinsam mit Spitzenkandidatin Landesrätin Birgit Gerstorfer, voest-Zentralbetriebsrat Charly Schaller und dem Steyrer Vizebürgermeister Markus Vogl “es braucht jetzt mehr SPÖ”.

Bei der Auswahl der Band waren die Sozialdemokraten zumindest was den Namen angeht mutig: “Pleiten, Blech und Pannen” – denn ersteres
haben die vergangenen zwei Landtagswahlen den Roten beschert. Sie rasselten von 38,3 Prozent um satte 20 Prozentpunkte herunter. Nun
gilt es mit 18,3 Prozent vom dritten Platz aus eine Wahl zu schlagen, in der wieder eine 2er an erster Stelle stehen soll. Damit wäre der SPÖ voraussichtlich auch wieder ein zweiter Sitz in der Proporzregierung sicher. Dass sie vor der FPÖ wieder die zweitstärkste Kraft im Land wird, hat Gerstorfer selber schon als ein sehr ehrgeiziges Ziel erklärt.

Ein “Regierungsprogramm” hat ihre Partei jedenfalls schon vorgelegt. An erster Stelle steht “der Kampf um Arbeitsplätze”, dann versprechen die Sozialdemokraten “in Bildung zu investieren, nicht in Reiche”. Weitere zentrales Thema sind Gesundheit und Pflege. Zum
ersten Mal wird die SPÖ in Oberösterreich von einer Frau in die Landtagswahl geführt. Im Gegensatz zu den anderen Parteien setzen die Roten vor allem auf online-Werbung und nicht auf Print, wenngleich auf die klassischen Plakate am Straßenrand nicht verzichtet wird.

Bildquelle: APA/THEMENBILD/HANS KLAUS TECHT

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Guten Start in den Tag! 😀  Komm und hol dir ein GRATIS Frühstückssackerl* in der Shoppingcity Wels. Inkl. Frühstücks-Gutschein von Bäckerei-Rohrer. *Solange der Vorrat reicht. Wann: Freitag. 24.01. ab 09:00 Uhr.  Wo: SCW Shoppingcity Wels

GRATIS Frühstückssackerl in der SCW Shoppingcity Wels

Was in Wien gegonnen hat, schlägt nun Wellen und breitet sich aus. Es folgten Granz, Leonding, Linz und nun auch Wels. Solidarität gegenüber dem Gesundheitspersonal und ein stilles Gedenken an die Opfer die Pandemie. Das ist das Lichtermeer unter dem Motto: Yes, we care.

Ein schwerer Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Motorroller hat sich am späten Montagabend auf der B1 Wiener Straße in Wels-Schafwiesen ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorroller in Wels-Schafwiesen

Die ersten warmen Tage haben den Sommer angekündigt, seit Montag entnimmt das Land Oberösterreich wieder Wasserproben an seinen Badeseen und Flüssen. 66 Bade- und 17 Flussstellen werden bis August jene nach Besucherfrequenz zwischen zwei und fünfmal bakteriologisch untersucht. Aber nicht nur die Badeeignung steht im Focus, auch der Allgemeinzustand der Seen wird seit 15 Jahren beobachtet. Mit der Qualität von Mond- und Traunsee ging es wieder nach oben.

70 Prozent der oö. Gewässer "in gutem ökologischen Zustand"

In Wels-Innenstadt ist Samstagvormittag eine 80-jährige Autolenkerin im Rückwärtsgang durch einen Schranken in ein Marktgelände gefahren. Zwei Marktbesucher wurden dabei verletzt.

Pensionistin fuhr in Wels-Innenstadt im Rückwärtsgang in Marktgelände und verletzte zwei Passanten

Die Feuerwehr stand Donnerstagvormittag bei einem angebrannten Kochgut in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Angebranntes Kochgut in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg sorgt für Einsatz der Feuerwehr