„Aus der Theaterkiste“

Merken
„Aus der Theaterkiste“

THEATER WELSER BÜHNE bringt G´schichten über die Bretter, die die Welt bedeuten.

 

Theater verzaubert, hinterfragt, reißt mit, versetzt in andere Sphären, öffnet Horizonte, baut Brücken, schärft den Blick, macht Mut.

Theaterkunst hilft der Lebenskunst!

Am 15. und 16. September 2020, jeweils 19.30 Uhr, im Galeriesaal der Stadthalle Wels, Pollheimerstrasse 1, 4600 Wels.

Anmeldung: 0677 61352611 oder theater.welser.buehne@liwest.at

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

2019 – bevor unser großer WT1 Jahresrückblick kommt mit den Höhepunkten aus Wels und Wels haben maschek ihr Jahr schon zusammengefasst. Ein Jahr, dass sich anfühlt wie Urlaub auf Ibiza. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das kurzweilig und hitzig war.

Bewegung ist gesund und hält fit – das beweist unter anderem der Kneipp-Aktiv-Club. Gemeinsame Wanderungen, Ausflüge, Reisen und Aktivitäten – es gibt nichts was es in diesem Verein nicht gibt. Ein Muss also für unsere Vereinsmeier- Serie.

Eigentlich sollte Daniel Leitner, das Multitalent aus Marchtrenk, am 22. April 2020 beim „JG Kleinkunstabend“ im Full Haus vor zahlreichem Publikum sein neustes Buch mit dem Titel „Muttermal“ vorstellen, doch leider ist das aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Darum hat sich der junge Autor dazu entschlossen, einen Auszug aus seinem Werk exklusiv als Online-Lesung auf der neuen Webplattform „Kreatives Marchtrenk“ am ursprünglich geplanten Veranstaltungstag zu präsentieren.

Kreatives Marchtrenk: Online-Lesung mit Jungautor Daniel Leitner

Anfang des Jahres startete der Verein „Junge Generation Marchtrenk“ mit den „JG Kleinkunstabenden“ sein neues, mehrteiliges Kulturprojekt mit Benefiz-Hintergrund im Full Haus (ehemaliges Volkshaus). Nach vier äußerst gelungenen Vorstellungen mit Lesungen, Kunstexposition und musikalischen Darbietungen können Obmann Bernhard Stegh und sein Team positive Bilanz ziehen.

Gelungene Kulturserie in Marchtrenk: Stimmungsvoller Jahresabschluss mit historischem Liedgut

Sie ist DIE Superfrucht schlechthin. Man kann und soll sie Quasi mit Haut und Haaren, oder anders gesagt mit Schale und Kern verspeisen. Doch ist die Avocado wirklich so gesund? Im neuen Kabarettprogramm von Ernährungsexperten Christian Putscher und Günther Lainer geht man dieser und anderen Essensmythen auf den Grund. Bleiben Sie dran, sie werden überrascht sein.

Nach der Neustadt und der Innenstadt ist diesmal die Pernau dran. An 4 Samstagen finden in den verschiedenen Stadtteilen sogenannte Pop-Up Konzerte statt. Diesmal am Start: der in OÖ gegründete Hot Pants Road Club. Wie die 7 köpfige Band für Stimmung sorgt und wie es ist, mit der eigenen Tochter ein Duett auf der Bühne zu singen: Das verriet der gebürtige Welser Andie Gabauer meiner Kollegin Michaela Hoffmann im Gespräch.