Ausgedehnter Brand einer Küche in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide

Merken
Ausgedehnter Brand einer Küche in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide

Wels. Ein ausgedehnter Küchenbrand sorgte am späten Dienstagabend für einen Einsatz in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen am späten Dienstagabend bei einem Brand in der Küche einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Vogelweide im Einsatz. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Küche im dritten Obergeschoß des Gebäudes rasch unter Kontrolle bringen. Die Rauchentwicklung war groß. Personen waren nicht in Gefahr. Auch die Wohnungsbesitzerin befand sich offenbar nicht mehr in der Wohnung.
Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Brand in einer psychischen Ausnahmesituation der Bewohnerin vermutlich absichtlich herbeigeführt worden sein. Die polizeilichen Ermittlungen zur endgültigen Klärung der Brandursache laufen derzeit.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

„Ordnungswache kommt zur Unterstützung der Polizei“. So titelte vor 10 Jahren das Amtsblatt der Stadt Wels. Ab Sommer waren die Wächter dann im Einsatz. Und stets Thema der medialen Berichterstattung. Vom Nazi-Skandal bis hin zu Auflösungsforderungen. Das ist derzeit jedoch kein Thema – man will die Wache – quasi zum Geburtstag – mit neuen Kompetenzen ausstatten.

Ordnungswache - 10 Jahre Unterstützung für Polizei

Der Erlebnishof für schwerkranke Kinder lädt zu einem Vortrag von Barbara Knabl und Karin Huber zum Thema: “HANF Volksmedizin des 21. Jahrhunderts?”

Hanf - Volksmedizin des 21.Jahrhunderts?

⁉️ WER VERMISST MICH – 4614 Marchtrenk ⁉️ Diese Katze (Geschlecht unbekannt) ist heute in der Verdistraße zugelaufen ! Info unter 0664 322 04 04

Entlaufene Katze in Marchtrenk

1959 –Elvis Presley stürmt die Charts, Dornröschen kommt ins Kino – und in Marchtrenk wird ein Elektriker Meisterbetrieb gegründet – der sechs Jahrzehnte später immer noch steht. Die Rede ist von der Firma Dämon – die jetzt gemeinsam mit DEM Shootingstar der österreichischen Kabarettszene Geburtstag gefeiert hat.

60 Jahre Dämon - Geburtstagsfeier mit Kabarett-Shootingstar

Lang gesessen – der letzte Schritt zur Freiheit. Unter diesem Motto feierten die Maturanten der HAK2 ihren Abschlussball!

Maturaball HAK2