Ausläufer von Sturmtief

Merken
Ausläufer von Sturmtief "Daniel" sorgen für vereinzelte Einsätze

Oberösterreich. Ausläufer des Sturmtiefs Daniel haben am Sonntag bislang in Oberösterreich kaum für Einsätze gesorgt. Vereinzelt musste die Feuerwehr ausrücken um umgestürzte Bäume zu entfernen.

Die Meteorologen erwarten in Oberösterreich nur Ausläufer des Sturmtiefs Daniel, während im Großraum Wien (Wien, Niederösterreich, nördliche Regionen des Burgenlandes) Böen über 100 km/h vorhergesagt wurden. In Oberösterreich wurde Sonntagfrüh in Kremsmünster ein Spitzenwert einer Windböe mit 93 km/h gemessen.
Die Feuerwehr musste Sonntagfrüh in Schleißheim (Bezirk Wels-Land) zu einem umgestürzten Baum auf der Traunuferstraße ausrücken.
Ein großer Ast eines morschen beziehungsweise teilweise hohlen Baumes stürzte Sonntagvormittag in Wels-Innenstadt auf einen Gehsteig beziehungsweise die Straße. Die Feuerwehr entfernte den Baum zum Großteil.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihr Haustier rund um die Uhr bei sich haben. Für viele sicher eine schöne Vorstellung. Dana Ruckerbauer macht das nun möglich. Denn sie macht Schmuck aus Tierhaaren und präsentiert ihre Werke als Messeneuheit auf der Pferd Wels. Wie man ein echter Cowboy wird und womit man sein Pferd am besten belohnt – wir haben einen Messerundgang gemacht. Und dabei natürlich auch die schönsten Momente Der Nacht der Pferde eingefangen.

Bei der Auswertung der Kinderbetreuung der AK schneidet Marchtrenk richtig gut ab! Wir sind in Wels/Wels-Land eine von 5 Gemeinden die mit der Bestnote 1A bewertet wurden! 🥳 Das freut uns natürlich riesig, denn in den letzten Jahren haben wir uns stets bemüht die Kinderbetreuung in Marchtrenk noch attraktiver zu gestalten. 🤩 Alle Ergebnisse für Wels/Wels-Land und die vollständige Karte findet ihr hier: https://ooe.arbeiterkammer.at/beratung/berufundfamilie/kinderbetreuung/2019_KBA_Wels_Stadt_Land.pdf

Auswertung der Kinderbetreuung der AK in Marchtrenk

Habt ihr gewusst, dass dieses Fest in der Nacht vor Allerheiligen eigentlich ursprünglich aus dem Keltischen stammt? 🇨🇮 Mit großen 🔥 Feuern verabschiedeten die Kelten den Sommer 🌞 und hießen den Winter ❄️ willkommen. ☠️ Zugleich gedachten sie den Seelen ihrer Verstorbenen, die in dieser Nacht auf die Erde zurückkehren sollten. Um diese gnädig zu stimmen, verkleideten sie sich an diesem Abend als Geister 👻 🍂 Aus dem einstigen Namen “All Hallows’ Eve” wurde im Laufe der Zeit Halloween. 💀 Wir wünschen euch ein schön schauriges Wochenende 😮😨😱

Happy Halloween

Bürgermeister Paul Mahr und Bernhard Stegh, Obmann der „Jungen Generation Marchtrenk“, luden zum ersten „JG Neujahrsempfang“ in den Gemeinderatssaal am Stadtamt.

Neujahrsempfang der Jungen Generation

Weihnachtsfeier der Spö Wels – Sektion Pernau. Tolle Stimmung. Gute Laune. Nette Gespräche. Vielen Dank an alle ehrenamtliche FunktionärInnen für die geleistete Arbeit im Jahr 2019. Danke auch an Beate Haip und Gerti Kragora für die weihnachtliche Dekoration.

Weihnachtsfeier Pernau