Ausstellung: Edgar Holzknecht

Merken
Ausstellung: Edgar Holzknecht

LANDSCHAFT – FIGUR – PFLANZLICHES – GEBAUTES

Gezeigt werden Arbeiten zu diesen 4 Themen.

Charakteristisch ist der schichtweise Bildaufbau mittels deckender und lasierender Flächen. Grautöne fassen und durchdringen das Bildgefüge, das durch Linien rhythmisiert und vernetzt wird. Dieses Wechselspiel zwischen Raum und Objekt erzeugt jenes Spannungsfeld welches Edgar Holzknecht als essentiell erscheint. Es entstehen Arbeiten von teils kristalliner Struktur, die eine schwebende Leichtigkeit und gleichzeitig eine tiefe Räumlichkeit vermitteln.

*12.06.1962 in Salzburg

Studium der Malerei und Grafik in Linz, 1991 Diplom

Seit 1992 freischaffender Künstler

Lebt und arbeitet in Garsten

www.edgarholzknecht.at

Gespräch mit dem Künstler:

Sa, 14.11.2020 – 10:00 – 12:00

Sa, 21.11.2020 – 10:00 – 12:00

 

Bilderschau

Gerhard Bruckmüller „Kunst heute am Beispiel der 58. Biennale Venedig“

Mi, 04.11.2020, 19 Uhr (Sitzplätze werden zugewiesen.)

 

Dauer der Ausstellung: 29.10. – 21.11.2020

 

Galerie DIE FORUM Wels

Stadtplatz 8 / Eingang Traungasse

Öffnungszeiten: Mi – Fr: 16.00-19.00, Sa: 10.00-12.00

Tel.: +43 7242 291 24 (zu den Öffnungszeiten)

www.galerie-forum.at; www.facebook.com/galerieforum; galerie-forum@aon.at

Eintritt frei !

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die RÖK Bundesschau Wels ist die größte Kleintierschau Österreichs des Rassezuchtverband Österreichischer Kleintierzüchter. Zahlreiche Züchter und Zuchtverbände präsentieren auf der Welser RÖK Bundesschau mehr als 14.000 Tiere. Gezeigt werden Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben, Vögel und Hühner sowie Enten, Gänse und Ziergeflügel – die heiß begehrtesten Tiere an diesem Tag sind aber die Kaninchen.

Geniessen für den guten Zweck! Edle Tropfen, gute Unterhaltungen und ein großartiges Projekt – standen beim Charity-Weinfest der Serviceclubs Rotary Wels-Burg und Wels-Nova im Mittelpunkt des Abends. Was man diesen Sommer am besten trinkt, das erfahren Sie jetzt.

Am 12.August von 20:00-23:00 im WAKS. Shelia Michellé & Helmut Reiter Shelia Michellé stammt aus Nashville und ist mit dem Soul aufgewachsen. In den USA ist sie eine höchst angesehene Studiosängerin (BMG Rec.). Sie sang z.B. mit Willie Nelson, Mark Schulmann, Walter Hawkins, CeCe Willams, Mark Taylor, Sheila E., Phillip Bailey (Earth, Wind & Fire), Rufus Thomas, Eric Leeds (Prince), Kris Kristofferson. Neben vielen Erfolgen u. a. bei der MIDEM in Cannes spielte Shelia auch in Theater und Musicalproduktionen wie „Queen of the Night”, „Jesus Loves you” oder „Schiff der Träume” (Landestheater Linz). Shelia ist auch Mitbegründerin der American Gospel Gruppe „4Real” und ist mit dieser auch immer wieder auf Europatournee. Ihr Gesangstil ist unverkennbar und durch die Mischung aus Pop, Soul und Gospel ist ihre stimmliche Präsenz und ihre Ausstrahlung einzigartig. Shelia Michellé ist eine multitalentierte Sängerin, welche jedem im Publikum das Gefühl gibt, nur für ihn persönlich zu singen. Emotionen wie „Nice” oder „Rough” werden hier großgeschrieben. Helmut Reiter (Keyboard, Hammond Orgel), Musikstudium bei Altmeistern des Jazz (Harald Neuwirth, Erich Kleinschuster und Erich Bachträgl). Konzerte mit Ack van Royen & Miroslav Vitous (Weather Report). Er ist auch erfolgreicher Tontechniker (Maceo Parker, Jestofunk und Toni Martinez). Bei zahlreichen Auftritten In Nashville und Denver vertiefte er die Roots des Gospels. Als Musical Direktor lernte er Shelia kennen und von da an arbeiten die beiden in vielen erfolgreichen Projekten zusammen. Eine Nacht voll Gospel, Soul und den größten Hits der Motown Ära. Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 17,- / Eintritt: 18,-

Gospel & Soul Night

In Schmiding herrscht Eiszeit. Und damit sind nicht die derzeitigen Minustemperaturen gemeint. Mammuts, Säbelzahntiger und Wollnashörner streifen dort durch das Evolutionsmuseum. In der neuen Sonderausstellung „Die nächste Eiszeit kommt bestimmt“. Und besonders aktive – die können im Rahmen dieser sogar einen echten Mammutzahn gewinnen.

Stadtmusik Wels Kaiser – Klänge – Konzert 👏👏

Stadthalle Wels

Wie es in einem Kloster aussieht und wie der Alltags eines Mönchs aussieht? Fragen die im Stift Limbach beantwortet werden.

Mönche & Kloster kennenlernen