Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Merken
Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Weißkirchen an der Traun. Fünf Feuerwehren wurden in der Nacht auf Samstag zu einem in Vollbrand stehenden PKW auf die Welser Autobahn alarmiert.

Aufgrund von scheinbar sehr unterschiedlich Angaben zum Einsatzort wurden in der Nacht auf Samstag gleich fünf Feuerwehren zu einem Fahrzeugbrand auf die Welser Autobahn alarmiert. Unmittelbar im Bereich der Autobahnauffahrt Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) konnte dann ein in Vollbrand stehender PKW vorgefunden werden. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Welser Autobahn war in Fahrtrichtung Knoten Haid rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar. Die Autobahnauffahrt Weißkirchen an der Traun war in diese Fahrtrichtung gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das SCW Mitmachkonzert am Samstag war ein voller Erfolg und unsere kleinen Stars hatten mit Bernhard Fibich viel Spaß auf der Bühne 🤗. Am am 28. Dezember 16:00 Uhr wird uns der Kinderliedermacher nochmal mit einem anderen Programm besuchen. Wir freuen uns darauf  😀 ! #scwfamily

SCW-Mitmachkonzert für Kinder - Viel Spaß für die kleinen Stars!

In Wels erwacht langsam der Frühling. Die Innenstadt putzt sich heraus. 170 neue Dekorationselemente werden pünktlich vor Ostern über den Köpfen der Innenstadt-Besucher aufgehängt. Und während man im letzten Jahr auf Schmetterlinge und Fahrräder gesetzt hat – steht diese Saison der Kitsch hoch im Kurs.

Helmut Platzer (Obmann Tourismusregion Wels) im Talk.

Wer kennt diese liebe Hundeoma? Wurde gestern in Prambachkirchen gefunden. Gechipt, nicht registriert

Tierheim Arche Wels

Nachdem vorige Woche viele Impfwillige beim Impfbus des Landes Oberösterreich nicht ihre gewollte Corona-Schutzimpfung erhalten haben, hat die Stadtgemeinde Marchtrenk schnell und unbürokratisch, mit Genehmigung des Landeskrisenstabes, eine eigene Impfstraße ins Leben gerufen.

Marchtrenk impft in Eigenregie