Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen beinahe in Teich und kleinem Bach gelandet

Merken
Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen beinahe in Teich und kleinem Bach gelandet

Wels. Ein Auto wäre Freitagabend in Wels-Waidhausen bei einem Verkehrsunfall beinahe in einem Teich beziehungsweise dem Zeilinger Bach gelandet.

Ein PKW-Lenker ist aus bisher unbekannten Gründen zuerst rechts aufs Bankett der Straße gekommen und dann linksseitig durch Sträucher mit dem vorderen Bereich im Zeilinger Bach und dem angrenzenden Teich gelandet. Der PKW-Lenker blieb zum Glück unverletzt. Die Feuerwehr hob das Fahrzeug aus dem Gewässer und stellte es auf der Fahrbahn für den Abtransport durch ein Abschleppunternehmen bereit.

Die Albrechtstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

✨✨✨ Vorfreude…in wenigen Stunden ist es soweit und der Opernball wird eröffnet. Maria Santner darf heute in dieser wunderschönen Ballrobe von IN OR NEAR den Abend genießen. ✨✨✨  

Maria Santner am Opernball

Auch die EurothermenResorts erhielten zum Semesterende ein Zeugnis mit der Gesamtnote 1 🤓 von LR Markus Achleitner übergeben. 🤩🤗😎 Wir freuen uns im Jahr 2019 Rekorde gebrochen zu haben und möchten uns bei denen bedanken die es ermöglicht haben!! 😋😊😌 Und das seid IHR ALLE!! 😍 Danke für eure Treue, eure Besuche und Aufenthalte bei uns. Für euch geben wir Tag täglich unser Bestes. DANKE und wir freuen uns schon auf eure nächsten Besuch bei uns. 🥰😍🥰

Eurothermen

Straßenmusiker aufgepasst. Denn wer in Wels auf der Straße musiziert – muss sich künftig an strenge Regeln halten. Laute Instrumente sind verboten, gespielt wird nur mehr maximal eine Stunde am selben Ort, und das nur zu gewissen Zeiten. Diesen Beschluss hat jetzt der Welser Gemeinderat gefällt – doch dabei gab es ganz schön hitzige Diskussionen.

#welsinformiert Aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen sehen wir uns leider ein weiteres Mal gezwungen, einige geplante Kulturveranstaltungen zu verschieben bzw. abzusagen: 🗣 Die Kulturdialoge in den Welser Stadtteilen finden erst nach den Osterferien statt 📖 Die für Jänner geplante Lesung der Journalistin und Lehrerin Melisa Erkurt (“Generation haram”) ist ebenfalls verschoben 🎙 Auch für die drei Veranstaltungen aus dem Theater- und Konzertspielplan 2020/2021 werden neue Termine gefunden Alle Informationen zu Absagen, Verschiebungen und neuen Terminen findet ihr auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-muss-wieder-kulturveranstaltungen-verschieben/ Wir freuen uns schon sehnsüchtigst darauf, wenn das Kulturleben in Wels hoffentlich mit dem Frühling wieder erblühend darf 🌺 💃

Wels verschiebt Kulturveranstaltungen

Bratwürstel, Käsbrot, Punsch, Glühwein und Weihnachtsmusik – tja um diese Dinge kommt man nun nicht mehr herum. Denn in Wels hat endlich die Weihnachtswelt eröffnet und da gehört das alles dazu. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Mit Tilo Klette und Erwin Zulic.