Auto in Pichl bei Wels von Wallerner Straße abgekommen und auf Wanderweg überschlagen

Merken
Auto in Pichl bei Wels von Wallerner Straße abgekommen und auf Wanderweg überschlagen

Pichl bei Wels. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Freitagabend auf der B134 Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Dennoch war für eine Läufergruppe eine große Portion Glück dabei.

Eine Autolenkerin verlor während der Fahrt aus bisher noch unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr zuerst quer über die B134 Wallerner Straße kam dann auf den angrenzenden Jakobs- und Panoramaweg – einen Fuß- beziehungsweise Feldweg – wo das Auto mehrere Sträucher rammte und entwurzelte und sich schließlich überschlug. Das Auto kam in seitlicher Lage zum Stillstand. Eine Läufergruppe hatte laut Einsatzkräften dabei eine große Portion Glück, denn die Sportler passierten die Unfallstelle nur Augenblicke zuvor. Die Läufer, unter ihnen mehrere Feuerwehrler, konnten die PKW-Lenkerin aus dem Unfallwrack befreien, in dem sie das Auto wieder auf die Räder stellten. Danach führten sie die Erstversorgung bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte durch. Die Verletzte wurde notärztlich erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem verständigten Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch.

Auf der B134 Wallerner Straße im Bereich Geisensheim kam es nur zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kulturgut Most – ein unterschätztes Getränk. Denn richtig zubereitet kann man aus Most so einiges machen. Wie genau man ihn zubereitet, was man dafür benötigt und warum man ihn sofort wegschütten muss wenn mal etwas schief gelaufen ist erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Ein größerer Brand in einer Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen beschäftigte Freitagnachmittag die Einsatzkräfte von drei Feuerwehrenen.

Drei Feuerwehren bei Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Unfallfahrzeugen hat sich Samstagabend auf der A25 Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Drei Personen nach schwerem Unfall auf Welser Autobahn bei Marchtrenk aus Unfallfahrzeugen gerettet

Die oberösterreichische SPÖ startet heute in Steyr offiziell in den Landtagswahlkampf. Erst vergangene Woche hatten die Roten wegen der hohen Sieben-Tage-Inzidenz in Wels ihre Auftaktveranstaltung von dort nach Steyr verlegt. Ab 17 Uhr heißt es nun dort auf dem Stadtplatz gemeinsam mit Spitzenkandidatin Landesrätin Birgit Gerstorfer, voest-Zentralbetriebsrat Charly Schaller und dem Steyrer Vizebürgermeister Markus Vogl “es braucht jetzt mehr SPÖ”.

Auftakt zum SPÖ OÖ-Wahlkampf mit "Pleiten, Blech und Pannen"

Einen Großeinsatz der Polizei hat Samstagabend ein 18-Jähriger in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ausgelöst, nachdem der Mann zuvor am Bahnhof mit einer Waffe hantiert hatte.

Mann (18) hantierte am Bahnhof in Marchtrenk mit Schreckschusspistole - Großeinsatz der Polizei

Wenn ich groß bin, werde ich….. Youtube-Star, Eventmanager, Fashion-Blogger? Falsch gedacht! Auch wenn es kaum zu glauben ist, aber auch heute noch träumen Kinder davon als Polizist Verbrecher zu jagen oder als Pilot um die Welt zu fliegen. So sehr sich auch die Zeiten gewandelt haben, die Berufswünsche haben sich in den letzten Jahrzehnten kaum geändert. Das erklärt wohl auch den Andrang beim Recruiting Day der Polizei in Wels.