Auto in Seitenlage: Schwerer Verkehrsunfall in Wels-Puchberg endet glimpflich

Merken
Auto in Seitenlage: Schwerer Verkehrsunfall in Wels-Puchberg endet glimpflich

Wels. Glimpflich endete Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug in Wels-Puchberg. Das Auto kam in Seitenlage liegend zum Stillstand.

Der Unfall ereignete sich auf der Terminalstraße im Welser Stadtteil Puchberg. Ein PKW-Lenker kam aus bisher unbekannten Gründen von der Straße ab, schleuderte dann quer über die Fahrbahn, rammte dort eine Straßenbeleuchtung. Das Auto überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Energieversorgungsunternehmen und ein Abschleppdienst standen daraufhin im Einsatz. Die Einsatzkräfte die zur Menschenrettung einer eingeklemmten Person gerufen wurden, konnten glücklicherweise rasch Entwarnung geben. Der Lenker konnte eigenständig aussteigen und blieb offenbar unverletzt. Das Auto wurde schwer beschädigt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Das Abschleppunternehmen führte die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.

Die Terminalstraße war rund eine Stunde erschwert passierbar beziehungsweise kurzzeitig gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann ab ins Welldorado. Wen man mitnimmt ist egal, da halten wir uns nicht an den bekannten Liedtext aber hauptsache man fährt ins Freibad. Und wann man da am besten hinfährt, was man da so macht und was man da erlebt, das haben wir für euch rausgefunden.

Etwas abseits des prognostizierten Starkregenereignisses hat Samstagabend eine Gewitterfront für zahlreiche Unwettereinsätze in Teilen Oberösterreichs gesorgt.

Gewitterfront mit Starkregen sorgt für zahlreiche Überflutungseinsätze in Oberösterreich

In ganz Österreich stehen derzeit viele Baustellen still. Der Grund – der Materialmangel. Es fehlt an Baustoffen die derzeit gar nicht oder nur extrem teuer zu bekommen sind. Nicht davon betroffen ist zum Glück die Baustelle am Welser Kaiser Josef Platz. Wo mittlerweile bereits das neue Grundgerüst der Busdrehscheibe steht.

Ein Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag drei Verletzte gefordert.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

🎄🎁8.DEZEMBER🎁🎄 Mein Name ist Kurzi 2(Hab noch keinen richtigen Namen)🥰 Ich bin eine Kurzohrziege🐐 . Von meiner Rasse gibt es nur noch ganz wenige😓. Hier werden wir noch gezüchtet, denn wir gehören zu den aussterbenden Haustierrassen. Ich wünsche mir Salzlecksteine, Karotten und Ziegenkorn 🥕🍎🍀 und vielleicht eine Patenschaft die mit mir kuschelt😍 Wenn ihr einen seiner Wünsche erfüllen wollt oder nur einen Teil, könnt ihr es ihm gerne schicken oder per Anmeldung persönlich vorbeibringen. Bitte bei dieser Nummer anrufen: 0677/99017793 oder an diese Adresse schicken: Gertraud Fuchsberger Aichberg 3 4623 Gunskirchen Österreich Danke🎁❤ Wir wünschen euch noch einen schönen Abend😍

Wiesmayrgut