Auto in Stadl-Paura gegen Gartenzaun gekracht

Merken
Auto in Stadl-Paura gegen Gartenzaun gekracht

Stadl-Paura. In Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Waschenberger Straße mit der Franz-Keim-Straße im Gemeindegebiet von Stadl-Paura, wo ein PKW aus unbekannter Ursache gegen einen Zaun beziehungsweise eine Hecke sowie ein Verkehrszeichen fuhr. Die Feuerwehr stand kurzzeitig bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Der Autolenker blieb unverletzt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Als „Figaro“ hat er sich in Wels einen Namen gemacht. Jahrzehnte lang hat er sich um die Haarangelegenheiten der Welser gekümmert und nebenbei ein umtriebiges Leben geführt. Jetzt wurde er, wie seine Freunde sagen, von seiner Dagi gezähmt. Und bald der Frisörmeister 70 Jahre alt. Ein Grund also zum Feiern. Und das lässt sich sogar Fußballlegende Toni Polster nicht entgehen.

20 Werke der letzten 20 Jahre – von Andrea Marbach. Gibt es aktuell im Museum Angerlehner zu sehen. Sie nimmt kunsthistorische Bilder als Vorbilder und interpretiert diese neu. Dabei ist ihr das Sichtbarmachen von Frauen, Männern, People of Colour und Natur und deren Rollenbilder ein großes Anliegen.

Ein kaputtes Einfahrtstor einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt führte Sonntagnachmittag zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Einfahrtstor einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt musste durch Feuerwehr demontiert werden

Katiuska McLean, sie mischt sein einigen Jahren Wels musikalisch auf. Ihren letzten Auftritt hatte sie beim Welser Arkadenhof Kultursommer. Dass sie nur wenige Monate später bei der deutschen Castingshow The Voice of Germany auf der Bühne steht und sich gleich zwei Teams für sie umdrehen, wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.