Auto kracht bei Marchtrenk gegen Stützmauer einer Bahnunterführung

Merken
Auto kracht bei Marchtrenk gegen Stützmauer einer Bahnunterführung

Marchtrenk. Einen Schwerverletzten hat Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gefordert. Ein Auto krachte gegen die Mauer der Unterführung der Westbahnstrecke.

Der Unfall ereignete sich auf der Paschinger Straße im Gemeindegebiet von Marchtrenk. Ein Auto kollidierte mit der dortigen Stützmauer der Unterführung unter der Westbahnstrecke. Ersten Meldungen zufolge sollte der Einsatzort im Gemeindegebiet von Oftering liegen, es stellte sich dann aber heraus, dass der genannte Straßenkilometer 12,699 der unmittelbar angrenzenden Buchkirchener Straße gemeint war, die örtlich Paschinger Straße heißt. Die Person war zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei der Rettung der verletzten Person aus dem Unfallfahrzeug. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Paschinger Straße war zwischen der Kreuzung mit der Buchkirchener Straße und der Haidstraße rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Othmar Kraml (Leiter AMS Wels) im Gespräch

WICHTIGE INFO ℹ️❗️👇 Durch die Modernisierung & Erneuerung des Versorgungsnetzes durch Die eww Gruppe kommt es zu einer 3-wöchigen Sperre in der 👉 BAHNHOFSTRAßE 🚗🚫 ▶️ Von Mo., 08.03.2021 bis inkl. Fr., 26.03.2021 ist die Bahnhofstraße für den Durchzugsverkehr gesperrt ◀️ Anrainer, Lieferanten und Geschäftskunden können jedoch in die Bahnhofstraße einfahren ❗️ Betroffen sind die Objekte ab Hausnummer 5 bis zum Kaiser-Josef-Platz. Die bestehenden Haltezonen bleiben erhalten! Die Abfahrt aus der Bahnhofstraße erfolgt in die Gegenrichtung, die Einbahn im Teilabschnitt zur Maximilianstraße wird aufgehoben. Gerne teilen und weitersagen 😉 #stadtwels #wels #welsermöglicht #welsinformiert #welsinnenstadt

Wels informiert

HANDELn FÜR KRENGLBACH – Nahversorger und Dorfentwickung dahoam Informationsabend der Initiative Nahversorger Krenglbach Wo`: Gasthaus zum Heurigen, Krenglbach Wann: Fr, 14.02.2020 19.00 Uhr Moderation: Ralph Schallmeiner (Nationalrat) Zuhören – “Erfolgreiche Dorfentwicklung” mit Uli Böker (Landtagsabgeordnete und ehem. Bürgermeisterin von Ottensheim) – “Nahversorgung dank Genossenschaft” mit Bernd Fischer (Genossenschaftsgründer von UMS EGG, Losenstein) Mitreden Themenstammtische zu Nahversorgung und Dorfentwicklung Gestalten Zusammenfassen der Stammtischrunden Eine Informationsveranstaltung der Initiative Nahversorger

HANDELn FÜR KRENGLBACH

Ein Ort für Streaming, Filmproduktionen und Fernsehexperimente. Eine Bühne für die regionale Kulturszene. Das ist das Studio 17 im Welser Mediekulturhaus. Neben einer Reihe von Eigenproduktionen steht es auch für Fremdproduktionen und als Medienlabor zur Verfügung.

Probespiel bei der neu errichteten Petanque-Anlage (Boule-Spiel ähnlich Boggia) zwischen der Stadthalle und dem Mühlbach. Die Anlage ist nach der Fertigstelliung für jedermann frei benutzbar.

Boccia Anlage im Volksgarten

Schüsse sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Einbruch in einen Tankstellenshop in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) gefallen. Der Vorfall hat für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt.

Schüsse bei Einbruch: Nächtlicher Großeinsatz der Polizei in Sipbachzell