Auto nach Überschlag in Thalheim bei Wels am Dach und auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen

Merken
Auto nach Überschlag in Thalheim bei Wels am Dach und auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen

Thalheim bei Wels. Glimpflich endete am späten Donnerstagabend ein PKW-Überschlag auf der Thalheimer Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land).

Ein Auto kam auf der Thalheimer- beziehungsweise Ascheter im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels von der Fahrbahn ab, kam auf einen Randstein und überschlug sich anschließend im Bereich der Straßenböschung. Der PKW kam dann am Dach liegend an einem Dach einer kleinen Lagerhalle zum Stillstand. Die Insassen konnten sich zum Glück selbst aus dem Auto befreien und blieben unverletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und stellte den PKW mit einem Kran wieder auf die Räder und so für den Abtransport durch den Abschleppdienst bereit.

Die Thalheimer- beziehungsweise Ascheter Straße war im Bereich der Unfallstelle zwischen Thalheim bei Wels und Steinhaus rund eine Stunde nur einspurig befahrbar. Kurzzeitig wurde der Verkehr angehalten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Sternapotheke in Wels. Inmitten der Krise  wurde investiert und umgebaut. Nun erstrahlt sie in neuem Glanz. 

Eine Strassenbahn durch sämtliche Stadtteile, von Wels über Marchtrenk und Leonding bis nach Linz. Diese Forderung kommt jetzt im Wahlkampf von der Welser SPÖ. Damit soll der oberösterreichische Zentralraum zwischen Linz und Wels besser erschlossen werden. Kritik kommt von der ÖVP, die den Wunsch als “Luftschloss” bezeichnet.

Welser SPÖ will Strassenbahn nach Linz

Eine LKW-Zugmaschine ist Dienstagabend auf der Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Sattelzugmaschine auf Innkreisautobahn in Pichl bei Wels in Vollbrand

Die Eissaison 2021/2022 startet in Wels – mit der bekannten 3-G-Regel – am Samstag, 16. Oktober. An diesem Tag ist die Eishalle (Bauernstraße 43) von 14:00 bis 16:45 kostenlos geöffnet. Von 19:00 bis 21:45 Uhr findet die Eröffnungs-Eisdisco statt.

Welser Eishalle eröffnet mit Eis-Disco

Das im Herzen Oberösterreichs gelegene Benediktinerstift Lambach wurde im Laufe der Jahrhunderte auch immer wieder von berühmten Persönlichkeiten der Geschichte besucht. Unter anderem pflegte seinerzeit Wolfgang Amadeus Mozart Kontakt zum damaligen Abt von Lambach und komponierte in den Mauern des Stiftes die Lambacher Sinfonie. Im Jahre 1770 nächtigte Marie-Antoinette, die künftige Königin von Frankreich,im Kloster. Ihr zu Ehren wurde im barocken Stiftstheater ein Theaterstück aufgeführt. Doch waren solche Besuche nicht immer nur von erfreulicher Natur, da um 1809 das Stift Lambach Kaiser Napoleon Bonaparte als Quartier diente. 2020 werden wieder Highlight-Stiftsführungen angeboten, wo genannte Persönlichkeiten, dargestellt von den Schauspielern des Theatervereins Barocktheater Lambach, Geschichten aus ihrem Leben erzählen. Abschließend wird ein Konzert/Theaterstück aufgeführt. Am 07.Februar um 14:30 im Benediktinerstift Lambach.

Berühmte Gäste erzählen

Ralph Schäfer (Baustadtrat Wels) im Talk.