Auto steckte auf Parkplatz eines Einkaufszentrums in Wels-Schafwiesen im Regenwassersickerstreifen

Merken
Auto steckte auf Parkplatz eines Einkaufszentrums in Wels-Schafwiesen im Regenwassersickerstreifen

Wels. Die Feuerwehr stand am Montag in den frühen Morgenstunden auf einem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Ein PKW-Lenker überfuhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums die Randsteine und blieb mit seinem PKW im Regenwassersickerstreifen stecken. Die Feuerwehr hob den PKW mittels Kran zurück auf die Parkfläche.

Das Auto wurde beim Überfahren der Randsteine beschädigt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein LKW hat Dienstagabend in Wels-Waidhausen eine Straßenlaterne gerammt. Die Straßenlaterne musste daraufhin stromlos gemacht und entfernt werden.

LKW kollidiert in Wels-Waidhausen mit Straßenbeleuchtung

Der Wahlerfolg der Grünen hat auch Auswirkungen auf die Kandidaten im Großraum Wels. Erstmalig in der Geschichte der Partei hat man ein Grundmandat im Hausruckviertel ergattert. Das heißt – der 43-jährige Thalheimer Ralph Schallmeiner zieht in den Nationalrat ein. Zu Beginn seiner politischen Karriere war der gebürtige Welser für die SPÖ aktiv – wechselte aber vor über 20 Jahren zu den Grünen.

"Grüner" Thalheimer zieht in Nationalrat

Nach einem Überschlag mit einem Zustellfahrzeug auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) mussten Samstagabend zwei Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Autoüberschlag auf Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels fordert zwei Verletzte

Die Feuerwehr musste Samstagvormittag zu Sicherungsarbeiten in einem Firmengebäude in Wels-Neustadt ausrücken, nachdem über Nacht ein kleinerer Teil des Hallendaches eingesackt ist.

Hallendach eingesackt: Feuerwehr bei Sicherungsmaßnahmen in Wels-Neustadt im Einsatz

Die Rekordhitze des Juni hat wieder einmal die Klimadiskussion befeuert und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der Situation werden breit diskutiert. Ein ganz wesentlicher Faktor für die Verbesserung des innerstädtischen Wohnklimas ist sicherlich die Pflanzung von Bäumen. Die verstärkte Durchführung von Baumpflanzungen ist daher für Bürgermeister Paul Mahr ein wesentlicher Beitrag zur Klimarettung.

Marchtrenk pflanzt einen Wald

Queen – eine Band die Musikgeschichte schrieb. Etliche Hits begleiten uns seit Jahren. Nun erweckt eine Tribute-Band die Gruppe rund um Frontmann Freddie Mercury wieder zum Leben  – mit der Show The Spirit of Freddie Mercury.