Autolenkerin nach Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt von Einsatzkräften aus Unfallfahrzeug befreit

Merken
Autolenkerin nach Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt von Einsatzkräften aus Unfallfahrzeug befreit

Wels. In Wels-Innenstadt musste Montagabend eine Autolenkerin nach einem Verkehrsunfall von den Einsatzkräften aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Ein parkendes Auto und ein Baum wurden beschädigt.

Der Unfall zwischen zwei PKW ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Magazinstraße auf Höhe der Kreuzung mit der Maximilianstraße im Welser Stadtteil Innenstadt. Ersten Angaben zufolge kam es zu einer Kollision zwischen zwei PKW, wobei eines der Unfallfahrzeuge gegen ein parkendes Auto sowie einen kleinen Baum geschleudert wurde. Eine PKW-Lenkerin war nach dem Unfall im Fahrzeug eingeschlossen. Die Einsatzkräfte schoben den Wagen ein Stück zurück, bis die Türe geöffnet werden konnte, dann konnte die Frau aus dem PKW befreit werden.

Die Wiener Straße beziehungsweise Magazinstraße war zwischen Doktor-Groß-Straße und Hans-Sachs-Straße rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schon 1950 taten sich die Welser Eisenbahner zusammen Sport zu betreiben. 68 Jahre später ist von den anfänglichen Gründungssektionen zwar nur noch wenig übrig, dafür bietet man den 1700 Mitgliedern ein breitgefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten und Sportarten. Aber sehen Sie selbst.

Jener abgängige Pensionist, der seit 10. Juli 2021 als abgängig galt, ist am Dienstag unweit seines Wohnhauses in einem Waldstück tot aufgefunden worden.

Abgängiger Pensionist (78) in Wels-Puchberg tot aufgefunden

Habt ihr gewusst, dass das Gras im Obstlehrgarten nur 2 bis 3 Mal im Jahr gemäht wird? Die vielen Blüten und Gräser bieten den Bienen und Hummeln einen wichtigen Lebensraum und Nahrungsquelle. Gleich neben dem Obstlehrgarten befindet sich der Bienenweg der Welser Imker. Auf 7 Schautafeln entlang des Rundgangs findet ihr viele wissenswerte Infos über das Leben der nützlichen Insekten. Der Bienenweg ist jederzeit frei zugänglich und ganzjährig geöffnet! Alle Infos lest ihr hier https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/freizeit-und-sport/freizeittipps/obstgarten-und-bienenweg/

Erfahre Interessantes beim Bienenerlebnisweg 🍯🌺

Am Wiesmayrgut in Gunskirchen ist aktuell diese Katze abgängig.

Vermisste Katze

Durch Sturmböen einer Gewitterfront ist Montagabend in Wels-Neustadt ein Teil eines Baumes auf ein parkendes Auto gestürzt. Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten den Lenker aus dem Kleintransporter.

Personenrettung: Baum stürzt in Wels-Neustadt während Gewitter auf parkenden Kleintransporter