Autoüberschlag bei Eberstalzell endet glimpflich

Merken
Autoüberschlag bei Eberstalzell endet glimpflich

Eberstalzell. Glücklicherweise glimpflich endete Montagnachmittag ein Autoüberschlag auf der Großendorfer Straße bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Großendorfer Straße zwischen Eberstalzell und Ried im Traunkreis. Ein PKW-Lenker kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich in weiterer Folge und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits außerhalb des überschlagenen Fahrzeuges. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, ein Abschleppunternehmen wurde verständigt.

Die Großendorfer Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Innenstadt stand Freitagabend die Feuerwehr im Großeinsatz, nachdem Rauch aus dem Dach des Ledererturms austrat.

Ledererturm: Großeinsatz der Feuerwehr bei Rauchentwicklung aus Welser Wahrzeichen

Die Mitglieder des Marchtrenker Vereins Palette Kunstforum Oberösterreich stellen am 06. August 2020 in der 4614Galerie Marchtrenk ihre Werke aus. Es werden Kunstwerke in den verschiedensten Richtungen präsentiert, von abstrakt bis realistisch, von impressiv bis phantastisch, von Foto bis Skulptur werden Kunstwerke der einzelnen Künstler gezeigt. Die Vernissage ist am 06. August 2020 um 19:00 Uhr Die Galerie hat jeden Freitag bis einschließlich 13. September von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Sommerausstellung des Kunstvereins Palette OÖ

Einlass: 19.00 Uhr am 01.Februar in der Turnhalle Weißkirchen. Mit Live-Band, Disco und Maskenprämierung. Veranstalter: SPÖ Weißkirchen

Maskenball in Weißkirchen

Ein brennender Gastroschirm im Gastgarten eines Kaffeehauses in Wels-Innenstadt hat Donnerstagabend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Brand eines Gastroschirms im Gastgarten eines Kaffeehauses am Stadtplatz in Wels-Innenstadt

Drei Verletzte hat Mittwochabend eine Kollision im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Buchkirchener- beziehungsweise Haidinger Straße und dem Bahnhofplatz an der Gemeindegrenze nahe Krenglbach (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Drei Verletzte bei Kreuzungskollision auf Innviertler Straße in Buchkirchen