Autoüberschlag bei Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Merken
Autoüberschlag bei Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Steinerkirchen an der Traun. Glimpflich endete Montagabend ein Fahrzeugüberschlag auf der Sattledter Straße in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Ein PKW-Lenker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort auf die Leitschiene auf. Sein PKW wurde dabei hochgeschleudert und überschlug sich. Der Mann wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut, ein Transport ins Krankenhaus war zum Glück nicht notwendig. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Das Auto wurde gesichert für den Abtransport abgestellt.

Die Sattledter Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde nur abwechselnd in eine Richtung befahrbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Taucher der Feuerwehr haben Dienstagvormittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) 67 aufgebrochene Zeitungskassen aus der Traun geborgen.

Taucheinsatz: Feuerwehrtaucher bergen bei Marchtrenk aufgebrochene Zeitungskassen aus der Traun

Ab 01. Februar gelten die neuen Öffnungszeiten in der Shoppingcity Wels. Wir schenken wir deiner Familie mehr Zeit für wertvolle Momente! Mo – Fr: 09:00 – 19:00 Uhr, Sa: 09:00 – 18:00 Uhr

Neue Öffnungszeiten in der SCW Shoppingcity Wels

Wer kennt sie nicht, die lästigen Verspannungen im Schulter und Nackenbereich? Dem kann aber Abhilfe geschafft werden. Viel Spaß mit der neuen Fitnessübung von Michael Pfob.

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag bei der Bergung eines LKW samt Anhänger im Einsatz.

Navi gefolgt: LKW steckte in einer Sackgasse in Sattledt im dortigen Verkehrsbegleitgrün fest

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag kurzzeitig bei einem Brand in einer Sortieranlage eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Kleinerer Brandeinsatz bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen

Ab heute übernimmt die Firma WEMS im Auftrag des Landes OÖ den Betrieb der Teststraße im FullHaus Marchtrenk. Dadurch ändern sich die Öffnungszeiten. ‼️NEUE ÖFFNUNGSZEITEN‼️ Montag – Sonntag 8:00 – 12:30 // 13:00 – 17:00 Uhr Die Teststraße hat auch an Feiertagen geöffnet. Mitte nächster Woche wird es noch eine Änderung zur Verbesserung der Randzeiten (Montags Früh- und Abendstunden) geben. Der Ablauf bleibt unverändert und die Anmeldung erfolgt weiterhin unter www.oesterreich-testet.at An dieser Stelle wollen wir den vielen freiwilligen Helfern danken, welche den Betrieb unserer Teststraße in den letzten zwei Monaten überhaupt erst möglich gemacht haben. Danke für euren Einsatz!

Teststraße Marchtrenk