Autoüberschlag nach Anprall an Baum in Wels-Vogelweide

Merken
Autoüberschlag nach Anprall an Baum in Wels-Vogelweide

Wels. Ein Auto hat sich am späten Mittwochabend in Wels-Vogelweide nach einer Kollision mit einem Baum überschlagen und kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am späten Mittwochabend auf der Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße im Welser Stadtteil Vogelweide. Eine Autolenkerin war ersten Angaben zufolge mit ihrem PKW stadtauswärts unterwegs, als sie aus bisher noch unbekannten Gründen mit einem Baum rechts der Fahrbahn touchierte. Der PKW überschlug sich daraufhin und kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Autolenkerin konnte sich selbst aus dem Unfallwrack befreien. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Fahrbahn.

Die Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße war zwischen der Nico-Dostal-Straße und der Oberfeldstraße rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Polizei richtete eine örtliche Umleitung ein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tanzen über den Dächern von Wels – das ist ab sofort in der Pollheimerstraße möglich. Im neuen Schanigarten der Tanzschule Hippmann. Wo langsam wieder Normalität nach der Corona-Krise einkehrt.

Eine Nacht voll Gospel, Soul und den größten Hits der Motown Ära. Shelia Michelle aus Nashville und Helmut Reiter machen es möglich. Chronicles of a Soulset beim WAKS.

Noch vor Verkündung des zweiten Lockdowns am Samstagnachmittag, haben sich die Welser Kaufleute in der Innenstadt getroffen. Zu einem Trauermarsch. Um auf die prekäre Lage des Handels aufmerksam zu machen.

Bürgermeister Andreas Rabl im Gespräch über die neue Regierung, den Neuaufbau der FPÖ, den Kaiserjosef-Platz und die Zukunft der Messe.

Ein Parkverbot im Burggarten, eine Geschwindigkeitsbegrenzung in der Fußgängerzone – ein neuer Kodex regelt ab sofort den E-Scooter Verkehr in Wels. Bedarf ist dabei durchaus gegeben – denn mittlerweile gibt es drei Betreiberfirmen in Wels.

Der 24.12. steht vor der Tür – und für diesen festlichen Anlass, möchte man auch die passende Kleidung haben. Heuer Weihnachten trägt man am Besten klassisch schwarz oder rot.