Babynews?

Merken
Babynews?

Ihre Fans scheinen zum Teil schon davon überzeugt zu sein. Sonst trägt Rihanna gerne hautenge Kleidung, doch seit Ende Juni schon zeigt sie sich lieber gut verhüllt und trägt auch gerne eine Tasche vor ihrem Bauch.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit November 2019 ist sie wieder auf den Kinoleinwänden zu sehen. Elsa die Eiskönigin sowie ihr Freund der Schneemann Olaf begeistern zahlreiche Kinder. Und auch bei der Eröffnung der Welser Eis8er Bahn dürfen die beiden nicht fehlen. Denn von 10. Jänner bis 25. Februar kurvt Wels wieder – wird am Stadtplatz eisgelaufen.

Einen wertvollen Picasso gibt es zum Schnäppchen-Preis: Bei einem Glücksspiel für einen guten Zweck in Paris können Teilnehmer ein Bild des spanischen Malers Pablo Picassoim Wert von einer Million Euro gewinnen. Interessierte können für die Auslosung am 6. Jänner in Paris eines von insgesamt 200.000 Tickets zum Preis von je 100 Euro erwerben, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten. Dem glücklichen Gewinner winkt das Bild “Stillleben” aus dem Jahr 1921. Die Organisatoren wollen durch den Losverkaufinsgesamt 20 Millionen Euro zusammentragen. Der Besitzer des Gemäldes, der Kunstsammler David Nahmad, soll demnach eine Million Euro erhalten, während der Rest des Erlöses an ein Projekt der Hilfsorganisation Care in Afrika gehen soll. Das derzeit noch im Pariser Picasso-Museum ausgestellte Gemälde zeigt eine geometrische Komposition mit einem Stück Zeitung sowie einem Absinth-Glas. Es handle sich um ein Bild aus einer Zeit, in der Picasso “die realistischen und kubistischen Strömungen synthetisiert hat”, sagte Museumsdirektor Laurent Le Bon. Das Werk rege zum “Denken und Träumen” an. Foto: KK

Picasso zu gewinnen

Hast du mal schnell dein Netflix-Passwort für mich? Diese Frage dürfte vielleicht bald der Vergangenheit angehören. Zwar ist die Weitergabe im Familienbund möglich, aber wer gehört noch zur Familie? Bisher hat der Streaming-Anbieter Netflix die Weitergabe still geduldet, doch jetzt mehren sich Berichte, dass User aufgefordert wurden, sich ein eigenes Konto zuzulegen. Das Account-Sharing könnte damit ein Ende haben. Noch spricht man bei Netflix von einem Test, aber in Konkurrenz mit anderen Streaming-Anbietern wie Disney+ oder Amazon Prime geht es wohl auch darum, die Abozahlen zu steigern.

Testweise: Netflix geht gegen Passwort-Weitergabe vor

FaceTime-Gruppenanrufe machen es ganz leicht, mit mehreren Personen gleichzeitig zu kommunizieren. Du kannst einen FaceTime-Gruppenanruf entweder direkt in der FaceTime-App oder in einer Gruppenkonversation in der Nachrichten-App starten. Die Kachel mit der gerade sprechenden Person wird automatisch größer, sodass du in der Konversation niemals den Überblick verlierst.  Jedoch musst du dabei ein iPhone oder ein Gerät mit dem Betriebssystem iOS besitzen. Wie funktionierts:? Es gibt mehrere Möglichkeiten, einem FaceTime-Gruppenanruf beizutreten, den eine andere Person begonnen hat: Tippe auf die Mitteilung in der Mitteilungszentrale oder auf dem Sperrbildschirm und tippe dann auf . Um einem FaceTime-Gruppenanruf über die Nachrichten-App beizutreten, tippe auf die Mitteilung am oberen Bildschirmrand, oder tippe in der Gruppenkonversation in der Nachrichten-App auf “Teilnehmen”. Daraufhin wirst du automatisch verbunden. Um von der FaceTime-App aus an einem Anruf teilzunehmen, gehe einfach in FaceTime zum aktiven Anruf und tippe auf . Eine Person zu einem FaceTime-Gruppenanruf hinzufügen Tippe im Anrufbildschirm auf . Tippe auf “Person hinzufügen”. Gib den Namen, die Rufnummer oder die E-Mail-Adresse des Kontakts ein. Tippe auf “Person zu FaceTime hinzufügen”.  

Face Time Gruppen-Anrufe

Sängerin Taylor Swift wandte sich per Kurznachrichtendienst Twitter direkt an US-Präsident Donald Trump, der den Demonstranten bei Plünderungen mit einem gewaltbereiten Militäreinsatz drohte. “Nachdem du während deiner gesamten Präsidentschaft die Feuer der weißen Vorherrschaft und des Rassismus angefacht hast, hast du jetzt die Nerven dazu, moralische Überlegenheit vorzutäuschen und dann mit Gewalt zu drohen?”, schrieb Swift. “Wir werden dich im November aus dem Amt wählen.”

Taylor Swift an Donald Trump: "Wir werden dich im November aus dem Amt wählen!"

Autos, Bier und Männergespräche – so sieht ein reiner Männerabend an einem Montag aus. Frauen müssen da ausnahmsweise mal zuhause bleiben. Warum? Das erfahren Sie jetzt.

Le Mans 66 - WT1 Kinoevent