Bäume für Neugeborene

Merken
Bäume für Neugeborene

Seit 2015 pflanzen wir in Marchtrenk die Jahrgangsbäumchen für alle im vorangegangenen Jahr geborenen Kinder. Drei Laubbäume, gekennzeichnet mit einer Jahrgangstafel für den Geburtsjahrgang 2019, wurden am 3. Oktober symbolisch für 143 geborene Kinder gemeinsam mit den Eltern und Kindern im Rahmen einer kleinen Feier in der Freizeitanlage eingepflanzt. 🌳

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Uwe Podaril sagt:

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Junge Menschen können sich eine Wohnung kaum mehr leisten. Fast jeder vierte Österreicher muss die Hälfte seines Einkommens fürs Wohnen ausgeben. Daher schlägt jetzt die SPÖ Alarm. Und fordert in einem Aktionsmonat Maßnahmen für leistbares Wohnen.

Ab März läuft auf WT1 ein neues Kulturformat. Peter Kowatsch begrüßt bei Talk im Kornspeicher bekannte Gesichter aus der Kulturszene. Wöchentlich wird künftig die Talkreihe – bei der sich die Künstler von einer ganz neuen Seite zeigen – im Programm laufen.

Mister und Miss Schottercabana – was für ein Titel. Den wünschen sich die Gunskirchner nun. Dieses Jahr musste man sich aber noch mit Boccia und Beach-Soccer begnügen. Doch Missen und Mister sind auch dieses Jahr schon gesichtet worden.

57 Jahre lang war Franz Weingartner ehrenamtlich im Rettungsdienst aktiv. Mittwochabend nach seinem letzten Dienst am Rettungsfahrzeug überraschte ihn die Dienstmannschaft in der Rettungsgarage.

57 Jahre aktiv im Rettungsdienst: Würdiger Applaus und Dank an Franz Weingartner

Sex, Drugs and Rock’n Roll – die welser Rockhoffnung Adisdead bringt nun endlich ihre erste EP auf dem Markt. Mit einer klaren Ansage: Buy one- Get one!