Bäume für Wels

Merken
Bäume für Wels

Mit der Aktion 1.000 Bäume 🌲🌳 für Wels soll der bereits beachtliche Baumbestand noch weiter wachsen.🔝

🍁 Zwei Drittel davon sollen auf Grundstücken der Stadt entlang von Wegen, in der Landschaft (z.B. in Uferfreiräumen) und in Grünzügen wachsen.

🍁 Das verbleibende Drittel kommt in stadteigene Grünräume, wie etwa Parks, Tiergarten, Friedhof, Kindergärten, Schulgärten, Seniorenheim-Gärten oder in das Freibad.

🍁 Es werden vorwiegend klimabeständige Arten (Silberlinde, Hopfenbuche, Zürgelbaum etc.) gepflanzt.

🍁 25 bis 30 dieser Bäume werden – nach Standortsuche durch die Stadtentwicklung – auf Straßen und Plätze in der Innenstadt gesetzt, um dort Hitzeinseln wirksam zu reduzieren.

Diese Woche wurden bereits Jungbäume im Park Fichtenstraße durch Stadtsenats- und Gemeinderatsmitglieder gesetzt sowie ein Tulpenbaum im Welser Burggarten. 👍🌳🍂

https://www.wels.gv.at/news/detail/welser-baeume-bekommen-1000-fachen-zuwachs/

#gemeinsamfüreinlebenswerteswels

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Karl Zuschauer sagt:

    sehr erfreulich – bitte auch den gerodeten Bestand in der Oberfeldstrasse wieder aufzuforsten.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Feuerwehr, Polizei sowie ein Techniker des ÖAMTC standen Freitagmittag bei einer Personenrettung eines Kindes aus einem PKW, der sich unbeabsichtigt verschlossen hatte, in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Techniker eines Automobilclubs befreit in Wels-Vogelweide Kleinkind aus verschlossenem Auto

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Mann in einen Brunnenschacht gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Der Countdown läuft! „Nicht erst im neuen Jahr fit werden, sondern fit ins neue Jahr starten“, lautet die Devise beim 14. Welser Sparkassen Silvesterlauf. Einer der meist genannten Neujahrsvorsätze der ÖsterreicherIinnen lautet „Mehr Sport betreiben“. Warum nicht gleich 2019 damit beginnen? Los geht es am 31.Dezember um 13:30 am Stadtplatz in Wels.

Silvesterlauf

Wels hat ein neues Einkaufscenter. Besser gesagt – ein neues, altes. Denn der Welas Park erstrahlt seit dieser Woche in neuem Glanz. Rund 20 Millionen Euro wurden in den Umbau investiert. Mehr als 20 Shops und ein in Wels einzigartiges Konzept sind das Ergebnis.

Ein ausgelöster Homemelder in einer versperrten Wohnung hat Samstagvormittag in Wels-Lichtenegg zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt.

Homemelderalarm und Kreislaufkollaps: Feuerwehr in Wels-Lichtenegg im Einsatz

Ein Kaminbrand bei einem landwirtschaftlichen Gebäude in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) hat am späten Freitagabend zu einem Einsatz zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes, des Notarztes und der Polizei geführt.

Einsatzkräfte zu Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude in Offenhausen alarmiert