Balkonkonzerte - Welser machen Musik

Merken

Konzerte, Veranstaltungen, Jamsessions – alles abgesagt. Musiziert wurde am Wochenende in Wels dennoch. Und zwar auf besondere Art und Weise. Nach italienischem Vorbild – wurde am Sonntag in den Wohnzimmern und auf den Balkonen quasi in Quarantäne Musik gemacht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Gunter Köberl sagt:

    Das 1. Balkon Konzert unseres Lebens ging HEUTE über die Bühne, unsere lieben Nachbarn alle an den Balkonen und es war, als wären wir auf der MSC Opera gewesen! Für den liebevollen Applaus vom gesamten Haus Rainerstrasse, möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Auch bei WT1, die unsere Bemühungen von uns ALLE, mit der Ausstrahlung und Aufnahme im Programm würdigen! Das war ein unvergessliches Erlebnis! Euer Welser Schreihals Gunter mit Poldi

  2. Josef Hametner sagt:

    Ich möchte die Humer Karin noch einmal singen hören.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein LKW-Unfall hat sich Montagfrüh auf der Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Die Feuerwehr stand dabei scheinbar wegen eines Brandes im Einsatz.

Sieben Kilometer Stau nach LKW-Unfall auf Innkreisautobahn in Pichl bei Wels

Peter Kowatsch (Welser Künstler) im Talk.

Ein Verkehrsunfall hat sich Donnerstagnachmittag bei einer Zufahrt zu einem Autohaus in Wels-Pernau ereignet. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Notarzteinsatz nach Verkehrsunfall in Wels-Pernau

Im ersten WT1 Wahlduell trifft der Spitzenkandidat der Welser Grünen, Thomas Rammerstorfer, auf den Spitzenkandidaten der Neos, Markus Hufnagl. Die Themen: teure Wahlprogramme, sinnlose Autobahnanschlüsse und mögliche Koalitionen.

Ein schwerer LKW-Unfall hat sich Freitagabend auf der A25 Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Der LKW-Lenker wurde verletzt.

Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun