Baustellen Update

Merken

Baustellen-Update 👷🚧 Die #Bauarbeiten zur Erneuerung des Versorgungsnetzes am KJ-Platz schreiten voran. Hier ein kleines Update: 👇

Es wurden bereits …
▶️ zahlreiche Leitungen für Gas, Wasser und Fernwärme verlegt.
▶️ nordseitig – auf Seite der Raiffeisen-Bank – die Verlegearbeiten groĂźteils abgeschlossen.
▶️ zahlreiche Kanalarbeiten & Verlegungen von Glasfaser-Datenleitungen durchgeführt.
▶️ gestern die Bauarbeiten zur Fernwärmeverrohrung in der Bahnhofstraße begonnen.🏗️ Materialien sind bereits vor Ort.

#eww #welsstrom #stadtwels #wels #baustellenupdate #baustelle

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Thomas Rammerstorfer (Die GrĂĽnen Wels) im Talk.

Ein mit vier Personen besetzter PKW ist Mittwochvormittag auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) von der Autobahn abgekommen und umgestĂĽrzt.

Winterliche Straßenverhältnisse: Kleinbus auf Welser Autobahn bei Marchtrenk umgestürzt

Du möchtest den Corona-Kilos den Kampf ansagen? Ab morgen gehts in unseren Fitnessstudios wieder los. Hier geben wir dir einen Überblick über alle Studios, Öffnungszeiten sowie Aktionen. Gleich mal vorbei schauen: https://www.marchtrenk.at/sportlich-durchstarten-in-marchtrenk/ #marchtrenk #fitness

Fit in Marchtrenk

„Der Wirtschaft geht es gut, von der Krise haben wir uns erholt“, so der Obmann der Welser Wirtschaftskammer Franz Edlbauer. Die Beschäftigung ist derzeit auf einem Rekordniveau – 33.000 unselbstständig Beschäftigte gibt es in der Stadt. Damit die Entwicklung so fortgesetzt werden kann – stellt man jetzt Forderungen an die neue Welser Stadtregierung.

Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat sich Dienstagnachmittag auf der Innviertler StraĂźe in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf Innviertler StraĂźe bei Krenglbach

Wollen auch Sie zum Lebensretter werden? Kein Problem, denn das ist ganz einfach. Sie nehmen sich rund 1 Stunde Zeit, besuchen eines der 10 Biolife Plasma Centren in Österreich und spenden ihr Plasma. Daraus werden dann Medikamente gewonnen, mit denen zahlreiche Leben gerettet werden können. Der Welser Standort feiert 20 jähriges Bestehen, und wir waren mit dabei.

20 Jahre Biolife Plasma Center