Benefizaktion für Institut Hartheim

Merken
Benefizaktion für Institut Hartheim

Das Institut Hartheim versteht sich als Kompetenzzentrum für die Betreuung und Begleitung von Menschen mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. Die Niederlassung der Einrichtung in der Stadtgemeinde Marchtrenk bietet den Betreuten unterschiedliche Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten wie die Tagesstruktur sowie verschiedene Werk-, Lern- und Kreativstätten, die an ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten angepasst sind.

Im Zuge ihrer kürzlich durchgeführten Maibaum-Verlosung, haben die Mitglieder des Jugend- und Kulturvereins „Junge Generation Marchtrenk“ eine beachtliche Spendensumme in Höhe von € 1.650,– gesammelt. Diese wurde nun zur Gänze der stellvertretenden Leiterin Petra Reiter und den MitarbeiterInnen der Tagesstruktur im Beisein von Bürgermeister Paul Mahr übergeben. Mit diesem Unterstützungsbeitrag soll in neue Produkte bzw. Projekte für die betreuten KundInnen des Sozialbetriebes investiert werden.

„Als JG sind uns nicht nur Tradition und Brauchtum sehr wichtig, sondern vor allem auch die Förderung von sozialen Initiativen und Einrichtungen in der Stadt“, so JG-Obmann Bernhard Stegh.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach der 🍨 Eis-Saison ist vor der ⛸ Eis-Saison 😉 Mit Samstag, 17. Oktober hat die Eissaison 2020 / 2021 in Wels begonnen. Die Eishalle Wels in der Bauernstraße 43 ist bis inkl. Sonntag, 7. März 2021 zu folgenden Zeiten geöffnet: 🕑 Di., Do., Fr. 14:00 bis 16:45 Uhr 🕕 Mi. 14:00 bis 16:45 Uhr & 18:00 bis 20:45 Uhr 🕑 Sa. 14:00 bis 18:45 Uhr 🕕 So. 09:00 bis 11:45 & 14:00 bis 18:45 Uhr An Montagen und Feiertagen ist GESCHLOSSEN. In den Ferien gelten die Sonderöffnungszeiten. ❗️ Alle Infos zur Eissaison 2020 / 2021 lest ihr hier ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-startet-eislaufen-mit-abstand/

Eishalle Wels

Was in Wien gegonnen hat, schlägt nun Wellen und breitet sich aus. Es folgten Granz, Leonding, Linz und nun auch Wels. Solidarität gegenüber dem Gesundheitspersonal und ein stilles Gedenken an die Opfer die Pandemie. Das ist das Lichtermeer unter dem Motto: Yes, we care.

Nach einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt standen Donnerstagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei bei einer Personenrettung im Einsatz.

Personenrettung: Arbeiter in Wels-Innenstadt nach Sturz von der Leiter aus Baugrube gerettet

Grimm Märchen werden am 09.Februar im Fullhouse Marchtrenk neu erzählt. In diesem Fall die Geschichte “Der Wolf und die sieben Geißlein”, für Kinder ab 3 Jahre. Los geht es um 15:00.

Märchenstunde in Marchtrenk

Wer vermisst seinen Kater? Ca. 1 Jahr Gefunden am 6.3. in Edt/ Lambach

Tierheim Arche Wels

Am Samstag hält die FPÖ Oberösterreich ihren Landesparteitag im Design Center ab. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner stellt sich zum vierten Mal der Wiederwahl. Der 43-Jährige ist seit 2010 Landesparteiobmann, 2019 hatte er 97,3 Prozent der Delegiertenstimmen erhalten.

Haimbuchner stellt sich am Wochenende Wiederwahl als oö. FP-Chef