Bereits für die Polen-Rundfahrt

Merken
Bereits für die Polen-Rundfahrt

Morgen startet die erste Rundfahrt der Post-Corona Rennserie für das Team Felbermayr Simplon Wels. Die sechs Fahrer sind bereits heute in Polen angekommen und haben schon eine Runde gedreht. Mit dabei ist auch Andi Bajic, dem wir herzlichst zu seinem dritten Kind gratulieren dürfen, das letzte Woche das Licht der Welt erblickte!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Tabellenführer – die Swans aus Gmunden – zu Gast in Wels! Gehen die Flyers heute als Derbysieger vom Platz? 🤔🏀🦅

Basketball OÖ Derby

Internationale Food Trucks und dazu ein riesiges Angebot an typisch regionalen Speisen und Getränken. Es herrscht Ausnahmezustand in Marchtrenk. Man kostet sich durch – und zwar bei Gerichten aus der ganzen Welt. Aber auch ganz spezielle Getränke stehen beim Streetfood Market am Speiseplan: Oder kennen Sie schon den Einhorn Shake.

Im heutigen Ligaderby zu Hause gg Mauthausen feiert das Team der SPG Walter Wels einen am Ende auch der Höhe nach verdienten 4:0 Erfolg. Die Welser bleiben daher weiter an der Ligaspitze. Zum Auftakt bezwang Frane Kojic den heuer bislang sehr starken Simon Pfeffer mit 3:0. Adam Szudi gewann im Spitzenspiel wie schon im Herbst in Mauthausen gg den Kubaner Perreira mit 3:2. Dominique Plattner legte in Spiel 3 mit einem 3:1 gegen das Mauthausen Urgestein Presselmeier mit 3:1 und ging er im abschließenden Doppel an der Seite von Adam Szudi mit 3:0 von der Platte. Nun gilt der Fokus dem Eurocup Viertelfinale kommenden Samstag in Wiener Neustadt.

Wels feiert im Derby Kantersieg

E-Bikes werden immer beliebter, ihr Marktanteil steigt. So sind es rund 120.000 Stück, die allein im Vorjahr in Österreich verkauft wurden. Einen Fachhändler und Berater dafür haben wir nun in Wels und das auf 750 Quadratmetern. 4Sports ist nicht nur gewachsen und übersiedelt, sondern feiert heuer auch 20 jähriges Jubiläum. Bei der Neueröffnung waren wir dabei. Dort konnte man auch 2 Bikes gewinnen, rund 2000 Menschen haben mitgespielt.

Der Fahrer des Team Felbermayr Simplon Wels, Filippo Fortin kehrte nach einer längeren Aufenthaltszeit in Österreich und Kroatien vergangenen Sonntag zurück nach Italien zu seiner Familie. Nun meldete er sich mit einer Videobotschaft aus der Region Venezien.

Meldung aus Italien

RC Wels holt 3 Landesmeistertitel und insgesamt 8 Medaillen! Unter Einhaltung aller Corona-Vorgaben fanden am 19.9 die Landesmeisterschaften in Ottensheim statt. Das Rennteam des Ruderclub Wels zeigte sich dabei in Topform und durfte sich über 3 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen freuen. Gleich zwei Landesmeistertitel holte sich Lisa Zehetmair. Im Juniorinnen-A Einer sicherte sie sich ihre erste Goldmedaille, knapp vor ihrer Vereinskollegin Sophie Damberger welche sich die Silbermedaille abholte. Somit war klar, dass die beiden Mädels im Doppelzweier zu den Favoriten gehören. Dieser Rolle wurden sie auch gerecht und erkämpften sich im Juniorinnen-A Doppelzweier die Goldmedaille. Ihre nächste Medaille erruderteten sie sich gemeinsam mit Julia Thanhofer und Emma Damberger im Juniorinnen-A Doppelvierer, wo sie den 2.Platz erreichten. Im Junioren-B Einer zeigte Lorenz Reitzinger eine tolle Leistung und holte sich in einem spannenden Rennen ebenfalls die Goldmedaille. Emma Damberger musste sich im Juniorinnen-B Einer nur von einer Gegnerin geschlagen geben und freute sich über ihre zweite Silbermedaille. Eine Bronzemedaille erkämpften sich Valentin Reisner, Balduin Reitzinger, Jonas Spatt, Rafael Schödl und Steuermann Loris Zehetmair im Schüler Doppelvierer sowie Lorenz Reitzinger und Vincent Reisner im Junioren-B Doppelzweier. Knapp eine Medaille verpassten folgende Sportler und Sportlerinnen mit dem 4. Platz: Jana Buchegger, Julia Steller, Jennifer Steller, Johanna Jungreithmayr und Steuermann Loris Zehetmair im Schülerinnen Doppelvierer Jana Buchegger im Schülerinnen Einer und gemeinsam mit Julia Steller im Doppelzweier Balduin Reitzinger und Vincent Reisner im Schüler Doppelzweier Hier die weiteren Platzierungen unserer Jugendlichen: Schülerinnen Einer: Jennifer Steller 4. Platz im Finale B und Julia Steller 5. Platz im Finale A Julia Thanhofer 1. Platz im Finale B des Juniorinnen-B Einers Vincent Reiner 1. Platz im Finale B des Junioren-B Einers Schüler Doppelzweier: Rafael Schödl und Jonas Spatt 5. Platz im Finale B, Loris Zehetmair und Phillip Seifert 6. Platz im Finale B Jennifer Steller und Johanna Jungreithmayr 5. Platz beim Schülerinnen Doppelzweier Julia Thanhofer und Emma Damberger 5. Platz beim Juniorinnen-B Doppelzweier Schüler Einer: Valentin Reisner 5. Platz im Finale A, Balduin Reitzinger 2. Platz im Finale B, Loris Zehetmair 3. Platz im Finale B Wir sind sehr stolz auf die Leistungen aller unserer Sportler und Sportlerinnen und freuen uns schon auf die nächsten Medaillen bei den Staatsmeisterschaften Mitte Oktober 😉

Ruderclub Wels