Betonmischwagen verlor auf Straße in Stadl-Paura größere Menge an Betonschotter

Merken
Betonmischwagen verlor auf Straße in Stadl-Paura größere Menge an Betonschotter

Stadl-Paura. Die Feuerwehr und eine Kehrmaschine standen am späten Dienstagnachmittag bei einer Fahrbahnreinigung in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Ein Betonmischwagen soll bei seiner Fahrt auf Straße in Stadl-Paura eine größere Menge an Betonschotter verloren haben. Die Feuerwehr reinigte gemeinsam mit einer Kehrmaschine die Fahrbahn.

Die Waschenberger Straße war rund eine Stunde lang erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

1000 Menschen bei der Wahlkundgebung der ÖVP in der Messe Wels. Eine Woche vor der Wahl will man noch einmal mobilisieren. Und setzt dabei auf die Themen Arbeit und Migration. Eine klare Ansage gibt es dabei aber auch Richtung Koalitionspartner.

Rettungsdienst und Feuerwehr standen Freitagnachmittag bei einem Rettungseinsatz in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in Buchkirchen im Einsatz

Die Feuerwehr stand am späten Donnerstagabend bei Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun

Ein Verkehrsunfall mit einem Moped hat sich Freitagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Verkehrsunfall mit Moped in Marchtrenk

Gestern war die erste Mannschaft der Firma WashTec am Kumplgut und backte backte backte, so viel, dass sie fast mit den Teigen nicht mehr zusammenkamen. Über 97 Kilogramm wurden alleine gestern gebacken.Heute wird gewechselt und weitere Mitarbeiter stellen sich einen ganzen Tag lang in den Dienst der guten Sache.

Keksbackatage