"Beverly Hills, 90210"-Stars starten Podcast

Merken
"Beverly Hills, 90210"-Stars starten Podcast

Rund 30 Jahre nach der Premiere von “Beverly Hills, 90210” im Fernsehen starten zwei Stars der Serie, Tori Spelling und Jennie Garth, einen Podcast zu der Erfolgsserie. In “9021OMG” (auf Deutsch etwa: “9021 Oh mein Gott”) wollen die beiden US-Schauspielerinnen ab November alle Folgen noch einmal ansehen und Einblicke hinter die Kamera geben, schrieben Spelling und Garth am Montag (Ortszeit) bei Instagram. Laufen soll der Podcast demnach bei dem Online-Radiosender iHeartRadio.

Die 47-jährige Spelling spielte in der 90er-Soap Donna Martin, die beste Freundin von Kelly Taylor, die von Jennie Garth (48) verkörpert wurde. Die letzte Folge von “Beverly Hills, 90210” flimmerte im Jahr 2000 über die Fernsehbilschirme. Insgesamt wurden zehn Staffeln gedreht. Spelling und Garth feierten bei Instagram das Serienjubiläum. “I will love you forever”, schrieb Spelling an das Team der Serie gewandt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der vor allem durch die Netzkultur heute weit verbreitete Sprich-wie-ein-Pirat-Tag (engl. “International Talk Like A Pirate Day”) findet seit 1995 jedes Jahr am 19. September statt.

Aufstehen mit WT1

Der Rückwärts-Tag wird veranstaltet am 31. Januar 2020. An diesem Tag ist die Kreativität gefragt ist, denn es läuft alles rückwärts. Der Tag, der im Englischen als National Backward Day bekannt ist, kann zum Beispiel gefeiert werden, durch rückwärts schreiben, rückwärts lesen, rückwärts gehen oder sogar durch das Entkleiden – also “rückwärts Kleidung anziehen”. Alles ist möglich! Der Rückwärts-Tag hat keinen ernsten Hintergrund, sondern dient nur dem Spaßfaktor, der durch verrückte und rückwärts ausgeübte Handlungen erhöht werden kann. Abstrakter betrachtet, kann der Tag auch gefeiert werden, indem Elemente der Vergangenheit übernommen werden: so können beispielsweise Babybrei im Erwachsenenalter gegessen oder Ex-Partner angerufen werden … Ganz im Sinne der zurückgedrehten Uhr. Wann der Tag ins Leben gerufen wurde und wer dafür verantwortlich ist, ist leider ungeklärt.

Guten Morgen!

Österreichs beliebtestes Fahrrad, Tom Turbo, sollte eigentlich Tom Tiger heißen. Und Brighton ist die wohl hervorragendste Stadt zum Schreiben. Moderator, Regisseur und Buchautor Thomas Brezina plaudert bei der Vorstellung seines Liebesromans aus dem Nähkästchen und wir waren dabei.

Thomas Brezina - Liebesbriefe an Unbekannt

Nach weltweiten Auftritten, dem Halbfinale bei „Britain‘s got Talent“ und einer nachfolgenden Schaffenspause meldet sich der bekannteste Magier OÖs wieder zurück: Michael Late alias der „Volks-Magier in Lederhosen“ ist wieder da und begeistert mit seinem neuen Programm im TIL im Langholzfeld.

Michael Late - der Volks Magier

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat seinen Vater Prinz Philip am Samstag im Krankenhaus besucht. Der 72-Jährige hielt sich am Nachmittag für rund eine halbe Stunde in der Londoner King Edward VII-Klinik auf, wie britische Medien berichteten. Der 99-jährige Ehemann von Königin Elizabeth II. war am Dienstagabend zur Beobachtung in eine private Londoner Klinik eingeliefert worden – nach Angaben des Palastes eine reine Vorsichtsmaßnahme. Der Aufenthalt soll nicht im Zusammenhang mit Corona stehen. Philip und die Queen haben beide im Jänner bereits eine erste Corona-Impfung erhalten.Der Herzog von Edinburgh sei guter Dinge, werde aber voraussichtlich noch bis in die kommende Woche hinein im Krankenhaus bleiben, hieß es kürzlich. Die Queen und andere Mitglieder der Königsfamilie nahmen weiterhin offizielle Termine wahr. Beobachter hatten dies zunächst als beruhigendes Zeichen für den Gesundheitszustand des Prinzgemahls gewertet.

Prinz Charles besuchte Vater Prinz Philip im Krankenhaus